Mechwarrior Online

Nach langem Warten und einer doch etwas in die Länge gezogenen Puzzleaktion, wurde jetzt das neue Mechwarriorspiel offiziell bekannt gegeben.

Es nennt sich Mechwarrior Online und wird seinem Namen gerecht werden. Das Spiel wird ein Free 2 Play Onlinespiel werden.

Mit der Ankündigung kommt natürlich auch die neue Seite, auf der sich erste Informationen wie das Entiwcklerblog 0 befinden. In diesem erfahrt ihr, wie schwierig es sich gestaltet hat, einen Publisher für das neue Mechwarriorspiel zu finden und warum das so ist (Microsoft hat keine PS3 Version erlaubt) aber ihr erfahrt ebenfalls, dass Harmony Gold, entgegen aller Gerüchte, nicht für die lange Verzögerung zwischen der ersten Ankündigung und dem heutigen Tag verantwortlich war. Und natürlich noch mehr.

Wenn euch die Informationen noch nicht genug sind, dann erfahrt ihr in einem Interview mit Creative Director Bryan Ekman und Piranha Games Präsident Russ Bullock. Joystickunnterstützung ist beispielsweise geplant, aber noch nicht endgültig feststehend. Das Spiel wird tatsächlich 3049 angesiedelt sein, wie die Twittermeldungen der letzten Woche vermuten ließen.

Da bei einem F2P Spiel natürlich auch immer die Sorge besteht, dass man allein durch das Ausgeben von echtem Geld gewinnt, sagen die beiden bislang, dass die im neuen Mechwarrior nicht der Fall sein wird. Es bleibt zu hoffen, dass dies auch bei Veröffentlichung noch so ist.

Zu guter Letzt könnt ihr euch übrigens jetzt bereits euren Spielernamen registrieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.