BattleTech-Gruppe Rhein-Main: Glücklich ohne Chapter

Nach meinem Podcast zum Thema „Freie Chapter“, haben sich unzweifelhaft viele von Euch gefragt: „Kann ich auch weiterhin ohne Chapter glücklich Battletech spielen?“ Die Antwortet lautet selbstverständlich „Nein!“ – es sei denn man lebt in Mainz und Umgebung.. 😉

Dort gibt es nämlich die „BattleTech-Gruppe Rhein-Main“, eine Gruppe von rund 12 aktiven Spielern, die sich ganz bewusst gegen die Bezeichnung „Chapter“ oder andere Formalitäten entschieden haben. Um die Organisation kümmern sich vor Allem drei aus der Truppe, die in den einschlägigen Foren unter den Namen Genyosha, Dirty Harry und WolfTech bekannt sind.

Insgesamt gibt es die BT-Gruppe Rhein-Main in dieser Form jetzt schon seit mehreren Jahren, das Durchschnittsalter der Beteiligten liegt zwischen 35 und 40 Jahren. Die bunte Mischung aus Anfängern und alten Hasen trifft sich etwa einmal im Monat auf einen Samstag im Fantasyladen Mainz – für den Rest des Jahres 2012 sind die Termine bereits geklärt. EDIT: Leider hatte der Fantasyladen kein Interesse mehr, den Jungs eine Spielmöglichkeit zu bieten und hat sie „vor die Tür gesetzt“ (siehe Kommentare). Derzeit wird also ausschließlich im HdJ (siehe unten) gespielt, eine zweite Location wird aktuell gesucht.

Da der Fantasyladen um 18 Uhr seine Türen schließt, wechselt man in der Regel am Nachmittag ins „Haus der Jugend“, wo dann bis irgendwann zwischen 20 und 22 Uhr weiter gespielt wird. Sollte ein wirklich großes Szenario anstehen, das keinen zwischenzeitlichen Wechsel zulässt, beginnt man direkt im Haus der Jugend. Das ist dann aber rechtzeitig auf der Facebook-Seite der Gruppe nachzulesen. Die Spiele/Szenarien werden reihum organisiert, je nachdem wer gerade Zeit und Lust hat.

2011 auf der DreieichCon. Quelle: Facebookseite BattleTech-Gruppe Rhein Main

Eine andere Möglichkeit die Leute kennen zu lernen, bietet sich auf der DraCon oder der DreieichCon, wo sie in den letzten Jahren aufwändige Szenarien inklusive 3D-Gelände (sehr löblich!) angeboten haben.

Die Stammspieler kündigen ihr Kommen in der Regel vorher in diesem Thread auf battletech.info an – wer also mal vorbei schauen möchte, kann das auf diesem Wege androhen, per Facebook Kontakt aufnehmen, oder einfach direkt vor Ort auftauchen – Interessierte sind jederzeit willkommen (Anfahrt). Kleinere Fragen lassen sich sicherlich auch direkt hier in den Kommentaren klären.

Fazit: Chapter, Verein, fünf Freunde im Wohnzimmer, oder, wie in Mainz, ein paar mehr im Fantasyladen – Battletech geht immer. 🙂

EDIT: Das Backend der Seite und ich waren heute keine Freunde… am Anfang funktionierte praktisch kein Link wie er sollte, dann war einer zu viel da, jetzt ist -hoffe ich- alles wie es soll. Tut mir leid, wenn es Verwirrungen deshalb gab.

6 thoughts on “BattleTech-Gruppe Rhein-Main: Glücklich ohne Chapter”

    1. Zusatzinfo:
      Der Fantasyladen hat uns leider vor die Tür gesetzt 🙁
      Da der Laden keine BattleTech-Artikel führt, sind wir dort leider nicht mehr geduldet, da wir potentiellen Kunden den Platz streitig machen.
      Aus wirtschaftlicher Sicht nachvollziehbar – aber die Art und Weise ist menschlich ziemlich enttäuschend.

        1. Ja wir spielen jetzt erst mal nur im HdJ. Wäre klasse, wenn Du das anpassen könntest.

          Wir schauen uns aber nach Alternativen um, damit wir nicht von einer Lokation abhängig sind. Warum wir das anstreben, hat sich ja gerade gezeigt.

          Der Laden hat sich für uns definitiv erledigt – als Spielort als auch als Shop – nachdem man uns so abserviert hat.

          1. Ist erledigt. Vielleicht schreibe ich die Tage auch noch eine kleine Newsmeldung, aber ich bin im Moment beruflich super eingespannt und froh, dass ich überhaupt die 5 Minuten Zeit gefunden habe das hier zu ändern.

            Sag auf jeden Fall bescheid, wenn Ihr was Neues findet, dann mache ich auf jeden Fall noch mal eine Meldung fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.