Legenden (DE)

Die Originalreihe wurde damals auch komplett auf Deutsch übersetzt und ist in Form von Taschenbüchern erschienen. Gelegentlich könnt ihr die alten Ausgaben auch noch auf Flohmärkten oder in Antiquariaten finden. Direkt im Handel gibt es sie schon lange nicht mehr — und wenn, dann nur zu stark überzogenen Preisen.

Ulisses bringt die alten Romane aber nach und nach als digitale Neuauflagen heraus. Was bereits erhältlich ist, findet ihr hier aufgelistet.

Deutsch

Entscheidung am Thunder Rift (Gray Death 1)

Sie sind bis zu 30 (sic!) Meter hoch, wiegen bis zu 70 (sic!) Tonnen und speien Tod und Vernichtung – die riesigen von Menschen gesteuerten Kampfmaschinen, die BattleMechs des 31.Jahrhunderts.
Das Sternenreich der Menschen ist zerfallen. Angeheuerte Söldnerhaufen ziehen mit ihren Stahlkolossen in die Schlachten der  sogenannten Nachfolgekriege. Die Piloten der BattleMechs sind tollkühne Männer und Frauen, die für Geld ihre Haut zu Markte tragen, und viele von ihnen finden den Tod, weil ihre Kampfmaschinen veraltet und dem konzentrierten Feuer aus
Laserwaffen und Raketen nicht immer gewachsen sind.

Grayson Death Carlyle ist seit seinem zehnten Lebensjahr zum Mechkrieger ausgebildet worden, und als sein Vater fällt, hat er die Führung über das BattleMechRegiment zu übernehmen, die Gray Death Legion, das Vertrauen seiner Mitkämpfer zu gewinnen und in die Fußstapfen seines Vaters zu treten, der einen legendären Ruf als BattleMech-Pilot hatte.

Auf Amazon kaufen: https://amzn.to/2ZNAbcE (Nur als E-Book erhätlich)

Das Schwert und der Dolch

Man braucht einen BattleMech, um einen BattleMech zu stoppen — eine Binsenweisheit für Mechkrieger…
Aber Generäle wissen, eine ganze Mecharme stoppt man mit einem einzigen Dolchstoß…
Die fünf Häuser der Nachfolgerstaaten versuchen mit Militärgewalt und Verrat die Herrschaft über das einstmals als Sternenbund bekannte interstellare Reich der Menschheit an sich zu reißen. Riesige humanoide Kampfmaschinen, BattleMechs genannt, beherrschen das Schlachtfeld, aber Intrigen und Verschwörungen beherrschen das Leben an den Fürstenhöfen.
Hanse Davion ist Prinz der Vereinigten Sonnen, des größten der fünf konkurrierenden Staaten — ein idealistischer Herrscher, der am eigenen Leib erfahren musste, was Politik für ein schmutziges Geschäft ist.
Ardan Sortek ist Kommandant der Leibgarde Hanse Davions. Ein alter Freund Hanses, der jedoch nicht gelernt hat, dass jeder, der Macht ausübt, auch Kompromisse schließen muss. Zufällig erfährt er von einer Verschwörung, die das Machtgleichgewicht der gesamten Inneren Sphäre bedroht.
Unglücklicherweise glaubt ihm niemand. Ja, man hält in für verrückt.
Ist Ardan wirklich verrückt, oder soll Hanse Davion tatsächlich ermordet werden?

Das Buch ist in Deutschland ursprünglich als 4. Band der BattleTech-Reihe erschienen, es handelt sich aber um den 2.

Auf Amazon kaufen: https://amzn.to/2ZOCCf0 (nicht als E-Book verfügbar, da die Rechte an dem Buch total verworren sind)

Der Söldnerstern (Gray Death 2)

Der junge Carlyle nimmt mit seiner Gray Death Legion den ersten Auftrag an: als Trainingskader der Bauernrebellen des Planeten Verthandi. Obwohl er Begabung für Strategie und Taktik hat, ist es ein mühseliges Unterfangen, die Banden der Freiheitskämpfer zu vereinen und gegen einen überlegenen Gegner ins Feld zu führen.

Auf Amazon kaufen: https://amzn.to/2CxyJSM (Nur als E-Book verfügbar)

Der Preis des Ruhms (Gray Death 3)

Die Gray Death Legion hat nach jahrelangen Feldzügen im Dienst des Hauses Marik eine Ruhepause auf ihrem Heimatplaneten verdient, doch bei ihrer Rückkehr finden sie ihre Basis zerstört vor und ihre Verwandten sind, soweit sie überlebt haben, in alle Winde zerstreut: die Legion ist verraten worden, und Carlyle bricht auf, um sich an seinem ehemaligen Herrn zu rächen.

Auf Amazon kaufen: https://amzn.to/2ZN22JP (Nur als E-Book verfügbar)

En Garde (Warrior Trilogie 1)

DER DESIGNIERTE ARCHON VON FEINDEN UMLAGERT!

Melissa Steiner, Thronfolgerin des Lyranischen Commonwealth, wird entführt – gerade als ihre geheime Verlobung mit Prinz Hanse Davion der Vereinigten Sonnen die mächtigste Allianz der Inneren Sphäre zementieren soll…

Zur gleichen Zeit stehen zwei Halbbrüder, Justin und Daniel Allard, auf entgegengesetzten Seiten in den endlosen Auseinandersetzungen der Inneren Sphäre. Seines Rangs, seiner Ehre, selbst seines Namens beraubt, wird Justin Xiang Allard nach Solaris VII verbannt, wo er als Gladiator in den Arenen gegen Hanse Davions Stellvertreter kämpft.

Sein Bruder Daniel, Lanzenkommandeur im gefürchteten Söldnerbataillon Kell Hounds, deckt die Verschwörung gegen Melissa Steiner auf, und versucht, für ihre Sicherheit zu sorgen – und damit die Sicherheit der ganzen Inneren Sphäre.

Beiden Männern stehen harte Kämpfe bevor, aber in der Inneren Sphäre, wo seit Jahrhunderten die Nachfolgefürsten ihre Intrigen spinnen, um Macht über die anderen zu gewinnen, werden Menschen, die es wagen, sich ihnen in den Weg zu stellen, selten zu Helden, sondern meistens zu Opfern.

Wird die hübsche Melissa gerettet? Wird Justin Xiang seine Ehre retten? Dieses Buch enthält die Antwort: EN GARDE!

Auf Amazon kaufen: https://amzn.to/2ZPkKRf (Nur als E-Book verfügbar)

Riposte (Warrior Trilogie 2)

Vor mehr als 250 Jahren zerfiel das von Menschen besiedelte Sternenreich. Seither ringen die sogenannten Nachfolgefürsten um Macht und Einfluss, spinnen ihre Intrigen und schicken ihre Söldner in die Schlacht um den einen oder anderen Planeten. Das Gleichgewicht der Kräfte – wiewohl stets sehr labil – pendelte sich bisher immer wieder aus.

Nun aber soll Melissa Steiner, Thronfolgerin des Lyranischen Commonwealth, mit Prinz Hanse Davion, dem Erben der Vereinigten Sonnen, vermählt werden. Das würde eine Machtkonzentration bedeuten, der die anderen Nachfolgefürsten nur durch schnelles Handeln zuvorkommen oder – widerwillig – durch Paktieren und gemeinsame Unternehmungen begegnen können.

Nachdem die rasche Aktion gescheitert ist, zerbricht man sich im Haus Liao und im Haus Kurita den Kopf, ob man nicht doch zum Vorteil sein eigenes Süppchen kochen könnte, und beide haben sie ihre geheimen Trümpfe im Ärmel. Doch sie haben auch einen gefürchteten Gegner: die Kell Hounds, die besten BattleMech-Krieger der Inneren Sphäre.

Auf Amazon kaufen: https://amzn.to/2E6IxUp (Nur als E-Book erhältlich)

Wölfe an der Grenze

Minobu Tetsuhara ist ein loyaler Krieger des Draconis Kombinats. Als Samurai im Dienst Haus Kuritas ist sein Leben und Handeln fest an die Vorgaben des Bushido Kodex gebunden. Bei seiner neuen Aufgabe als Verbindungsoffizier zu einer der besten aber auch berüchtigsten Söldnereinheit der Nachfolgestaaten – Wolfs Dragoner – wird er mit einer zunächst vollkommen gegensätzlichen Philosophie konfrontiert. Söldner gelten im Draconis Kombinat als ehrlose Krieger, für die man nur Spott und Verachtung übrig hat. Im Verlauf des Geschehens erkennt Minobu, daß auch die Dragoner hohe Vorstellungen von Pflicht und Ehre haben und sich die eigentlich ehrlosen Individuen in den Reihen des Kombinats verstecken.

Das Buch ist in Deutschland ursprünglich als 8. Band der BattleTech-Reihe erschienen, es handelt sich aber um den 7.

Auf Amazon kaufen: https://amzn.to/30BqSLU (Nur als E-Book erhältlich)

Coupé (Warrior Trilogie 3)

Nachdem sich das Haus Steiner, Herrscher des Lyranischen Commonwealth, mit dem Haus Davion, Herrscher der Vereinigten Sonnen, durch Ehe verbunden hat, ist Bewegung in die politische Landschaft der sog. Nachfolgestaaten des einstigen menschlichen Imperiums gekommen. Truppen werden zusammengezogen, Planeten überfallen, Grenzen willkürlich neu gezogen. Jeder versucht in der allgemeinen Irritation einen Vorteil zu ergattern.

Während das Haus Liao mit Intrigen und schlau eingefädelten Einzelaktionen sich Stücke des Kuchens einverleiben will, setzt Haus Kurita auf generalstabsmäßig durchgeführte Aktionen, um mit ihren BattleMech-Eliteeinheiten eine Welt des Commonwealth um die andere zu erobern.

ComStar hingegen, das sein Nachrichtenmonopol eifersüchtig hütet und die überkommene Technik mit einem Brimborium aus Mystik und Ritualen umgibt, hält sich wie üblich bedeckt und scheint um Neutralität bemüht. In Wirklichkeit nutzt es die Lage, um mit einer verdeckten Aktion das
New Avalon Institut der Wissenschaften auszuschalten, das durch seine Studien vergessener Technologie die Monopolstellung
von ComStar erschüttern könnte.

Auf Amazon kaufen: https://amzn.to/30xC9gp (Nur als E-Book erhältlich)

Ein Erbe für den Drachen

Es gibt keine deutsche Neuauflage …

Tödliches Erbe (Blut der Kerensky Trilogie 1)

Von jenseits der Peripherie kommt eine Bedrohung auf die Innere Sphäre zu. Eine überlegene militärische Streitmacht, die nicht zu stoppen ist. Sind es Aliens?
Es sind die Clans. Frühe Menschenabkömmlinge, die draußen, jenseits der kartographierten Welt, ihre Heimat haben. Ihre Kampfmaschinen scheinen nicht von LosTech, dem Verlust des technischen Know-Hows, wie es das einstige Menschenimperium hatte, heimgesucht zu sein. Sie sind schneller, wendiger und stärker belastbar. Selbst die Elitetruppen der Nachfolgestaaten können mit ihren BattleMechs trotz aller Anstrengungen nichts Entscheidendes gegen sie ausrichten. Die Clans erstürmen und unterwerfen Planet für Planet.
Die einzige Chance besteht darin, dass einstmalige Todfeinde zusammenstehen und als Verbündete kämpfen – und versuchen, hinter das eigenartige Denken und den seltsamen Ehrenkodex ihrer Gegner zu kommen.

Auf Amazon kaufen: https://amzn.to/2R1XQAI (Nur als E-Book erhältlich)

Blutiges Vermächtnis (Blut der Kerensky Trilogie 2)

Die Clan-Invasoren haben ihr nächstes Ziel ausgemacht – Luthien, die Zentralwelt des Draconis-Kombinats. Haus Kurita muss auf seiner Heimatwelt ums nackte Überleben kämpfen.
Hanse Davion sieht sich einer Situation gegenüber, die er nicht zu erhoffen wagte … die endgültige Niederlage des Drachen-Hauses Kurita. Soll er einen anderweitig beschäftigten Gegner überfallen und den Feind auslöschen, gegen den seine Familie seit mehr als 300 Jahren Krieg führt? Oder soll er ein Mit-Haus der Inneren Sphäre gegen einen Feind unterstützen, den Davion und das Vereinigte Commonwealth vielleicht sonst nicht besiegen können?

Auf Amazon kaufen: https://amzn.to/3h51mVL (Nur als E-Book erhältlich)

Dunkles Schicksal (Blut der Kerensky Trilogie 3)

Die Clan-Invasoren sind nicht zu stoppen. Sie wollen nicht ruhen, bis sie ihr Endziel erreicht haben: Terra, die Wiege der Menschheit und Nabe des ComStar-Kommunikationsnetzes, zu erobern.
Der Thronerbe des Draconis-Kombinats ist verschollen. Ganze Regimenter von BattleMechs liegen wie zerbrochene Spielzeugsoldaten auf den Schlachtfeldern der Inneren Sphäre. Rasalhaag ist überrannt. Die Clans nähern sich wie eine unaufhaltsame Sturmflut dem Zentrum der Inneren Sphäre.
ComStar hat die Innere Sphäre verraten und die Clans bei ihrem Eroberungsfeldzug unterstützt. Jetzt steht die mystische Sekte, die das interstellare Kommunikationsnetz kontrolliert, den Clan-Horden allein gegenüber. Die noch nie im Kampf erprobten Krieger ComStars sind das letzte Bollwerk gegen die endgültige Niederlage.

Auf Amazon kaufen: https://amzn.to/323vCMt (Nur als E-Book erhältlich)

Clankrieger (Jadephönix Trilogie 1)

Zehn Meter groß, waffenstarrend und von bedrohlicher, annähernd humanoider Gestalt: eine unaufhaltsame Vernichtungsmaschine. Im 31. Jahrhundert sind die Clans die ultimativen Krieger. Als Ergebnis von Generationen kontrollierter Zucht, beherrschen die Clankrieger ihre BattleMechs wie niemand sonst. Im 31. Jahrhundert versucht Aidan, Krieger im Jadefalken-Clan zu werden. Für das Recht, mit seinem Clan in die Schlacht zu ziehen, muss er Prüfungen bestehen, die einen der härtesten Kämpfer der Galaxis aus ihm machen werden – wenn er nicht vorher zerbricht. Im 31. Jahrhundert entdeckt Aidan, dass er den schwersten Kampf nicht auf dem Schlachtfeld schlagen muss, sondern in seinem Herzen – und eine Niederlage kostet den höchsten Preis: seine Menschlichkeit.

Auf Amazon kaufen: https://amzn.to/3i4noJs (Nur als E-Book erhältlich)

Blutrecht (Jadephönix Trilogie 2)

Aidan hat bei seinem Positionstest versagt, ist bei der Rangprüfung durchgefallen, der sich alle wahrgeborenen Kriegern des Clans Jadefalke unterziehen müssen. Er ist ausgestoßen. Entehrt. Sein rechtmäßiger Blutname ist ihm verwehrt. Aber mit einem Blutnamen sind alle Fehler vergeben. Ein Blutname bringt Respekt. Ein Blutname bringt Ehre. Aidan ist bereit, alles für diesen Namen zu tun. Er ist selbst bereit, sich als das auszugeben, was er zu verachten gelernt hat: als Freigeburt.

Auf Amazon kaufen: https://amzn.to/3h3mDz1 (Nur als E-Book erhältlich)

Falkenwacht (Jadephönix Trilogie 3)

IMPERIEN STOSSEN ZUSAMMEN …
Im Jahre 2786 verließ die Sternenbundarmee die Innere Sphäre und überließ die von Menschen besiedelte Milchstraße den Nachfolgefürsten und dem sinnlosen Blutvergießen ihrer Machtkämpfe. Heute, fast dreihundert Jahre später, richten die Clans als Erben der Sternenbundarmee ihren Blick wieder auf ihre frühere Heimat. Nichts soll sie daran hindern, über Terra wieder das Banner des Sternenbundes zu entfalten.

ARMEEN STOSSEN ZUSAMMEN …
Zwei Jahre lang haben die BattleMechs der Clans die Heere der korrupten Nachfolgefürsten gejagt.
Jetzt stehen die Clans vor einer letzten Schlacht, einer Schlacht, die für alle Zeiten das Schicksal der Menschheit entscheiden wird.

KULTUREN STOSSEN ZUSAMMEN …
Für Sterncolonel Aidan Pryde vom Clan Jadefalke ist diese Schlacht mehr als nur eine Frage militärischer Eroberung. Sie ist eine Bestätigung für die Überlegenheit der Clankultur, einer Kultur, die zu erhalten er geschworen hat. Doch er muss fürchten, dass sein Kreuzzug dem Ehrgeiz und der Gier seiner Vorgesetzten zum Opfer fällt…

Auf Amazon kaufen: https://amzn.to/3i5J5sF (Nur als E-Book erhältlich)

Wolfsrudel

Fünfzig Jahre lang waren Wolfs Dragoner die gefürchtetsten Mech-Krieger der Inneren Sphäre. Sie hatten sich von ihrem Clan getrennt und ihre Dienste den Nachfolgerstaaten angeboten. Unter der Führung von Jaime Wolf haben sie sich als Söldner den Ruf der Unbesiegbarkeit erkämpft. Doch als MacKenzie Wolf, Sohn und designierter Nachfolger von Colonel Wolf, im Kampf gegen Plünderer fällt,
scheint sein Vater die Kraft zur Führung der Dragoner verloren zu haben. Intrigen und Machtkämpfe innerhalb der Kommandohierarchie sind die Folgen. Der Elementar Elson will die Clan-Tradition wieder aufleben lassen. Es gelingt ihm, Alpin, den naiven und unreifen Enkel Jaime Wolfs, für diese Pläne zu begeistern und gegen seinen Großvater auszuspielen.

Auf Amazon kaufen: https://amzn.to/32VVBVm (Nur als E-Book erhältlich)