Battleblog: Interstellar Operations Development: Equipment Rating

Es gibt mal wieder ein neues Battleblog zu Interstellar Operations. Diesmal befasst Randall sich mit den Equipment Ratings. Es gibt ein paar Einblicke, wie das im fertigen Buch aussehen wird, aber auch nicht mehr. Da kann noch immer einiges geändert werden.

Das aktuelle Blog ist diesmal recht kurz geraten, aber da wir uns über jedes Bisschen an Informationen freuen, nehmen wir auch diese Informationen mit einem Lächeln entgegen.

Den Blogeintrag findet ihr hier.

Battleblog: Interstellar Operations Development: Force Quality

Es ist mal wieder Zeit für ein neues Battleblog. Wie gewohnt, ändern sich dadurch die Links zu allen vorhergehenden Battleblogs, alte Artikel findet ihr nun also nicht mehr dort, wo sie zuvor waren.

Diesmal beschäftigt es sich mit der Force Quality (der Einheitenqualität). Regeln dazu waren bereits in Strategic Operations zu finden, waren aber extrem oberflächlich und spiegelten nicht das wieder, was in den Romanen und dem Universum an sich der Fall ist.Wie kann es sein, dass es extrem loyale Eliteteinheiten gibt, die aber ein schlechtes Equipment Rating haben – oder umgekehrt. Die Regeln haben das bislang nicht erlaubt.

Also mussten Regeln her, die das erlauben. Sie werden dadurch natürlich sehr viel komplexer und zeitaufwändiger, weswegen solche Regeln nicht in Strategic Operations zu finden waren (das Buch ist ja immerhin auch so schon dick genug).

Die Folge daraus ist, dass die Regeln in IntOps jetzt auch Logistik und Ähnliches mit einschließen. Wenn ihr mehr Details wollt, dann schaut ins Battleblog – es lohnt sich.

Neues Battleblog: Interstellar Operations: Werte & Größenordnungen

Wie im letzten Interstellar Operations (IntOps) Artikel angekündigt: Links ins Battleblog sind selten stabil. Deswegen findet ihr, unter dem gleichen Link, wie gestern noch den anderen Battleblogeintrag, heute etwas Neues. Aber keine Sorge, der gestrige Artikel ist nicht verschwunden, ihr findet ihn jetzt nur hier.

Heute behandelt Randall die Werte und die Größenordnungen von IntOps. Auch bei Größenordnungen von 250km pro Hex, wird es noch Reichweiten geben, wie genau das aussehen soll, sagt er an dieser Stelle natürlich nicht, aber wenn er alles schon heute verraten würde, worüber würde er dann im nächsten Battleblog schreiben?

Ebenfalls spricht er an, was sich wie Battletech anfühlt – und was eben nicht. Initiative und Zugreihenfolge sind ein essentieller Bestandteil von Battletech, daher werden sie natürlich auch bei derartigen Größenordnungen noch erhalten bleiben.

Ich kann euch hier jetzt aber nicht den ganzen Battleblog kopieren und übersetzen, daher lest am besten einmal selbst nach. 🙂