CBT.com Relaunch

Catalyst Game Labs hat die bisher unter classicbattletech.com errechbare Seite überarbeitet. Ihr erreicht sie noch immer unter der alten Adresse, aber eigentlich findet ihr sie jetzt unter http://bg.battletech.com. Mit dieser Änderung verschwindet jetzt das „Classic“ auch aus der offiziellen Domain, wie es vor langem ja bereits von den Produkten verschwunden ist.

Neben der geänderten Domain gibt es aber auch eine komplett neu designete Webpräsenz. Auf den ersten Blick sieht sie toll aus, wobei ich noch nicht dazu gekommen bin, sie in all ihrer Tiefe zu erkunden. Was ich aber besonders toll finde ist, dass nach Input aus der Community gefragt wird. Was würdet ihr gerne auf der neuen Seite sehen? Sagt es hier.

Demnächst gibt es vielleicht noch mehr, wenn ich dazu gekommen bin, die neue Seite genauer zu erforschen.

CBT.com bekommt Serverupdate (UPDATE)

Aufgrund gestiegener Nutzerzahlen und massiven DoS Attacken wird die offizielle Battletech-Webpräsenz demnächst auf einen leistungssärkeren Server umziehen.

Ein genaues Datum steht noch nicht fest, da Deathshadow (der Administrator) noch ein paar Details und einen Zeitplan ausarbeiten muss, aber wenn es soweit ist, wird die Seite zwischen 8 und 24 Stunden down sein.

Sobald ein Termin feststeht, werden wir die Information natürlich an euch weitertragen.

UPDATE:

Die Foren sind jetzt down. Die Wartungsarbeiten werden 24 – 48 Stunden dauern.

classicbattletech.com: "A fun challenge – Courtesy of Loren Coleman"

Bam! Voll aus dem Bild getreten!Man kann sicherlich eine Menge über Herbert A. Beas II (kurz: Herb), aktueller Line Developer für BT bei Catalyst Gamelabs (kurz: CGL), sagen. Bei einer Sache sind sich aber wohl die Meisten einig: Er hat ’nen Knall. Ich meine das auf die positivste und netteste mögliche Art! – In dem Job muss vermutlich auch etwas verrückt sein. Auch wenn seine Vorliebe für Massenvernichtungswaffen gelegentlich bedenkliche Züge annimmt… naja, so oder so hat er gerade im Forum auf classicbattletech.com (kurz: das Ami-Forum) zu einem kleinen Wettbewerb mit Lachern auf Kosten von Loren Coleman aufgerufen.

Gesucht werden die „Klischee-Bösewicht Dummheiten“, im Stile von James Bond-Geschichten. Die also, bei denen der Bösewicht erst seinen Plan erklärt, um dann den Helden unbewacht in einer Falle zum Sterben zurück zu lassen, aus der dieser natürlich prompt entkommt um den Plan zu vereiteln. Die ersten Vorschläge wurden bereits gemacht, wer die lesen oder mit machen möchte, hier ist der Link:

http://www.classicbattletech.com/forums/index.php/topic,10616.0.html