XTRO: Boondoggles

BattleTech: Experimental Technical Readout BoondogglesGescheiterte Projekte? Unbrauchbare Prototypen? Überteuerte Experimente? All das gab es in Battletech schon immer, aber noch nie zuvor gab es für diese Einheiten auch Werte. Wer schon immer wissen wollte, wie der Scorpion LAM aussah, oder warum Amaris‘ Folly gescheitert ist, der wird hier fündig.
Experimental Technical Readout: Boondoggles beleuchtet all diese Projekte – und noch mehr. Ein Preview gibt es hier.

Mercenary's Handbook: 3055

Mercenarys Handbook 3055Es gibt mal wieder die digitalisierte Form eines älteren Quellenbuchs zu erwerben. Das ist immer besonders dann hilfreich, wenn sich die eigene Druckausgabe bereits in Wohlgefallen auflöst oder man einfach gerne alles auch in digitaler Form hat.
Dieses Mal handelt es sich um das Mercenary’s Handbook: 3055.

No Cash, No Galaxy!
Running a merc unit is a serious business first, last and always. Not just any group of gung-ho ‚Mech jocks can survive in the cutthroat world of the mercenary, and any MechWarrior who ignores this fact ends up working for someone else, dispossessed, or dead. Running a successful merc unit takes know-how, skill, careful planning, and sometimes a little luck. If you still think you’ve got what it takes to pit your skills against the fiercest warriors of the Inner Sphere and beyond, The Mercenary’s Handbook: 3055 is for you. The handbook provides a comprehensive, detailed system for creating, maintaining, and operating a mercenary unit in the BattleTech universe, covering every aspect of the mercenary life from combat to salary to medical care.
The Mercenary’s Handbook: 3055 also includes detailed briefings on five of the most renowned mercenary units of the Inner Sphere: Wolf’s Dragoons, the Kell Hounds, Rhonda Snord’s Irregulars, the Gray Death Legion, and the Black Thorns. So what are you waiting for? C-bills and glory await any MechWarrior bold enough to take them. But just remember, the battle’s not over until the check clears…
 

Eine Produktseite ist bisher leider nicht verfügbar.

Datenbögen 3039 Komplett

Mit den Datenbögen 3039 Komplett hat Ulisses den ersten Satz der unabridged Record Sheet PDFs auf Deutsch herausgebracht. Wie auch das englische Original, enthält Datenbögen 3039 Komplett sämtliche Record Sheets aus dem Hardware Handbuch 3039.

Hunderte von ‚Mechs, Fahrzeugen, konventionellen Jägern und Luft-Raum-Jägern, alle einfach zur Hand.

Besonders hervorzuheben ist hier auch, dass Ulisses nicht einfach nur das englische PDF eins zu eins übersetzt hat, sondern auf Anregungen aus der Community eingegangen ist, die vor allem für Einsteiger ausgesprochen hilfreich sein sollten (wobei auch einige alte Hasen sich immer über mehr Komfort freuen.)

Da uns aber eine simple Übersetzung des riesigen PDFs nicht ausreichte, haben wir neben der umfangreichen Errata auch einige aus der Community gewünschte Anmerkungen mit in die Datei gepackt. So findet ihr nun bei jedem Luft-/Raumjäger und jedem Mech den Hinweis auf die Gesamtpanzerungszahl, sowie deren Wärmebilanz. So könnt ihr nun auf einen Blick abschätzen, ob ihr in einer Maschine sitzt, die euch nach einem Alpha-Strike um die Ohren fliegt oder ob ihr jede Runde Rock&Roll freisetzen könnt.

Field Manual 3085 PDF Erschienen, Buch kann vorbestellt werden

Wie schon so oft in der Vergangenheit hat CGL auch beim Field Manual 3085 das PDF verfügbar gemacht, bevor die gedruckte Ausgabe in den Handel kommt. Wer also nicht warten kann, der kann jetzt bereits zugreifen. Natürlich hält euch auch nichts davon ab das PDF zu kaufen und später auch das Buch in Papierform. Das könnt ihr machen, wie ihr wollt 😉

Auf 258 Seiten bringt Field Manual 3085 das Militär und die Politik auf den Stand von 3085 und damit auch weiter als es die PDF exklusive Field Report Serie tut (die ist 3080 angesiedelt). Neben den bekannten großen Häusern, der Peripherie und den Söldnern könnt ihr euch auch über den militärischen Fortschritt der Republic of the Sphere informieren.

Ein Preview hat CGL hier verfügbar gemacht.