BT-Geländebau für Anfänger – Tutorial für eine statische Platte, Teil 2

Hier ist also, wie versprochen, der zweite Teil dieses Tutorials. Es ist zugleich die erste Erstveröffentlichung hier von mir zum Thema Geländebau. Da der Newsletter damals über Kopf ging, bevor dieser Teil hier raus kam, lag er seit ewigen Zeiten bei mir herum.

Damit dieses Mal aber auch genug der Vorrede. Zum ersten Teig der geht es hier lang und jetzt viel Spaß.

Wer sich nicht mehr so genau erinnert wo wir beim letzten Mal waren: Wir hatten uns zuerst Gedanken zur Größe der Hexes gemacht und eine entsprechende Pappschablone gebaut. Die Sperrholzplatte war mit deren Hilfe gepunktet worden, die Berge waren ausgeschnitten und aufgeleimt. Alles war gut durch getrocknet und wir wollten gerade daran gehen die Kanten etwas zu verschönern. „BT-Geländebau für Anfänger – Tutorial für eine statische Platte, Teil 2“ weiterlesen

BT-Geländebau für Anfänger – Tutorial für eine statische Platte, Teil 1

Vorwort

Willkommen zum insgesamt dritten Artikel zum Thema „3D-Kartenbau für BattleTech“. Wie bereits die ersten beiden Teile dieser Serie (hier und hier zu finden), ist dieser Text größtenteils aus alten Newsletter-Beständen „recycled“. Dieses Mal wird aber (hoffentlich) auch Teil 2 des Tutorials veröffentlicht (geplant ist übermorgen). Der war nämlich schon lange fertig und hat somit den NL damals glatt überlebt…

Dieses Tutorial begleitet den Bau eines statischen 3D-Geländes auf einer Sperrholzplatte. Selbstverständlich ist es möglich an allen Stellen zu variieren – der hier dargestellte Weg und die Methoden sollen keinesfalls der Weisheit letzter Schluss sein. Wenn ihr vorher noch nie etwas gebastelt habt, macht Euch selbst oder euren Freunden die Systeme ohne Hexfeldraster spielen eine Freunde indem ihr zuerst ein paar kleine, „freie“ Geländestücke baut. Dabei lernt Ihr den Umgang mit den Werkzeugen und Materialien ohne gleich ein großes Projekt zu versauen.

Ein kleines Diorama wie das da unten ist für den Anfang echt genug an Herausforderung. Dieses hier hat eine Vertiefung,  in die man einen beliebigen, cool bemalten Mech  mit Hexbase zur Aufbewahrung stellen  kann. Nun hatte ich gerade keinen coolen Mech zu Hand… also muss es der gammelige Uralt-Plasti tun. 😉

Diorama „BT-Geländebau für Anfänger – Tutorial für eine statische Platte, Teil 1“ weiterlesen