Sphinx [20-5057]

(C) Punakettu http://punakettu.deviantart.com/
(C) Punakettu http://punakettu.deviantart.com/

Wie versprochen, sind wir diese Woche wieder in unserem Doppelrhythmus.
In dieser Ausgabe beschäftigen wir uns mit der Sphinx. Die gibt es zum einen in der ägyptischen und griechischen Mythologie und zum anderen als 75t Clan Battlemech aus dem Technical Readout 3085. Da es mir etwas viel Aufwand war tausende von Jahren zurück in die Vergangenheit zu reisen und die historische Sphinx während ihres Baus zu fotografieren (und ich von Zeitreisen Nasenbluten kriege) habe ich mit traurigem Herzen beschlossen, es bei der Battletech-Miniatur zu belassen. Dass es sich dabei um einen Nova Cat ‚Mech handelt hat mir die Entscheidung immerhin etwas erleichtert.
Ausgestattet mit zehn ER Medium Lasern sowie zwei ER Large Lasern und immerhin 23 Double Heat Sinks ist die Durchschlagskraft bemerkenswert und stellt (dank besserer Kühlung) selbst den Black Hawk (Nova) Prime in den Schatten.
Viele bunte Farben. Aber davon abgesehen, schaut vor dem Öffnen der Packung wie gewohnt wenigstens grob, ob alle Teile vorhanden sind.
Viele bunte Farben. Aber davon abgesehen, schaut vor dem Öffnen der Packung wie gewohnt wenigstens grob, ob alle Teile vorhanden sind.

Enthalten sei sollten: Linkes Bein mit Hüfte und Base, Arm-/Beinleiste, Finger-/Armwaffenleiste (bei mir hat sich eine der Armwaffen gelöst gehabt) sowie der Torso.
Enthalten sei sollten: Linkes Bein mit Hüfte und Base, Arm-/Beinleiste, Finger-/Armwaffenleiste (bei mir hat sich eine der Armwaffen gelöst gehabt) sowie der Torso.

Als erstes klebt ihr die Arme und Armwaffen zusammen. Hierbei passen die Waffen jeweils nur auf ihren zugehörigen Arm, da die Stecker unterschiedlich weit voneinander entfernt sind.
Als erstes klebt ihr die Arme und Armwaffen zusammen. Hierbei passen die Waffen jeweils nur auf ihren zugehörigen Arm, da die Stecker unterschiedlich weit voneinander entfernt sind.

Während das zu Ende trocknet, solltet ihr das rechte Bein an die Hüfte anbringen.
Während das zu Ende trocknet, solltet ihr das rechte Bein an die Hüfte anbringen.

Sobald das von alleine hält kommen die Daumen an die Hände. Einzeln geht hier besser, wenn ihr ruhige Hände habt, geht das auch gleichzeitig.
Sobald das von alleine hält kommen die Daumen an die Hände. Einzeln geht hier besser, wenn ihr ruhige Hände habt, geht das auch gleichzeitig.

Wenn die Finger trocken sind steckt ihr die Arme in die Schultern. Gleichzeitig geht hier problemlos.
Wenn die Finger trocken sind steckt ihr die Arme in die Schultern. Gleichzeitig geht hier problemlos.

Zu guter Letzt kommt das Ganze dann noch auf die Hüfte.
Zu guter Letzt kommt das Ganze dann noch auf die Hüfte.

Das TRO-Bild
Das TRO-Bild

Die Sphinx von vorne – anklicken für ein größeres Bild
Die Sphinx von vorne – anklicken für ein größeres Bild

Die Sphinx von vorne links – anklicken für ein größeres Bild
Die Sphinx von vorne links – anklicken für ein größeres Bild

Die Sphinx von hinten links – anklicken für ein größeres Bild
Die Sphinx von hinten links – anklicken für ein größeres Bild

Die Sphinx von hinten – anklicken für ein größeres Bild
Die Sphinx von hinten – anklicken für ein größeres Bild

Die Sphinx von hinten rechts – anklicken für ein größeres Bild
Die Sphinx von hinten rechts – anklicken für ein größeres Bild

Die Sphinx von vorne rechts – anklicken für ein größeres Bild
Die Sphinx von vorne rechts – anklicken für ein größeres Bild

Die Sphinx von oben – anklicken für ein größeres Bild
Die Sphinx von oben – anklicken für ein größeres Bild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.