Wave 2 Lieferung – Der aktuelle Stand (UPDATE: 12.10.2021)

For my English speaking readers, please scroll down!

Da doch nicht jedem klar zu sein scheint, was nun eigentlich gerade Sache ist mit dem Versand von Wave 2, wollte ich hier mal sammeln, was wir momentan so wissen. Diesmal auch mit einem  englischen Text weiter unten, weil sich gerade außerhalb des deutschsprachigen Raums etwas mehr Chaos breitzumachen scheint (okay, okay, UK und EU sprechen größtenteils auch andere Sprachen, aber … Details!).

EU/UK

Shipquest hat mit den Vorbereitungen des Versands begonnen. Nächste Woche (16.) soll es losgehen. Aufgeteilt wird hierbei in 3 Phasen, die sich im großen und ganzen an der Größe der Pakete orientieren werden. Kleine Pledges zuerst, damit sie möglichst schnell möglichst viele aus dem Lager haben. Wave 2 ist schließlich riesig. Dann die größeren Bestellungen und schließlich die, für die sie mehrere Pakete benötigen.

Was das genau heißt und wer in welche Kategorie fällt? Das wissen wir nicht und vermutlich sind die Grenzen an vielen Stellen eh fließend. Sie erwarten aber, dass sie ihren Teil des Versands innerhalb von drei bis vier Wochen abgeschlossen haben. Dann müssen die Sachen aber auch noch transportiert werden. Und das kann, je nach Dienstleister, unterschiedlich lange dauern.

Für Wave 1 hatte Shipquest größtenteils auf Hermes gesetzt, mein Paket kam aber beispielsweise mit UPS. Vermutlich, wegen den Neoprenkarten. Da sie diesmal, zumindest für die EU, aber von einem neuen Versandzentrum aus Deutschland arbeiten, kann sich das geändert haben.

UPDATE 2 16.08.2021

Wie aussieht hat auch Shipquest mit dem Versand begonnen. Wie mir per Discord mitgeteilt wurde, gibt es erste Versandmails nach Deutschland von GLS.

Da das Paket morgen bereits ankommen soll, werden wir sehr schnell wissen, ob es wirklich Battletech ist.

Update 17.08.2021

Es gibt nun definitiv mehrere Versandbestätigungen. Derzeit scheint es vor allem über DHL zu laufen.

Update 17.09.2021

Während Phase 3 am Dienstag auf Project On The Water/In The Air stand, war das wohl ein Fehler. Tatsächlich hat Shipquest lediglich Waren zwischen der EU und UK verschoben. Ab nächster Woche wird Phase 3 daher auf Project Data Analysis stehen.

Update 21.09.2021

Offenbar weiß die eine Hand bei Shipquest nicht, was die andere tut. Phase 3 ist nun nämlich nicht auf Project Data Analysis, sondern auf Held for Additional Checks gesetzt. Das heißt, sie prüfen jetzt erstmal den Bestand und planen und erst danach geht es mit Phase 3 weiter …

Diejenigen von uns, die große Bestellungen und viel Geld gelassen haben müssen also nicht nur bis ans Ende warten, sondern kriegen noch eine zusätzliche Verzögerung dazu. Zu einem Zeitpunkt, zu dem QML ursprünglich angesagt hatte, mit Wave 2 fertig zu sein. Einfach großartig …

UPDATE 12.10.2021

Das neue Shipquest-Blog für UK sagt, dass es drüben auf der Insel nun wieder weiter geht. Leider müssen wir uns in der EU noch gedulden, weil wir mehr sind. Das ist überraschend, denn die EU sollte in jedem Projekt mehr Unterstützer haben als die Insel. Das heißt auch, dass hier generell mehr Personal angestellt sein sollte, um sich um Projekt zu kümmern …

Naja, reden wir nicht weiter drüber?

Nordamerika

Quartermaster Logistics (QML) zeichnet sich leider durch etwas weniger Informationen aus, die sie herausgeben. Wir wissen, dass derzeit Addressbestätigungsmails herumgehen, deren Deadline heute ist und dass sie ebenfalls nächste Woche beginnen wollen. Aber sonst?

Einige Backer sind verwirrt, weil die Mails noch nicht bei ihnen ankamen und niemand weiß warum. Da kann ich nun aushelfen: QML arbeitet nach einem ähnlichen Prinzip wie Shipquest. Auch hier werden die Pakete in Wellen fertig gemacht und auch die Mails gehen in Wellen, passend zum Versand, heraus.

Woher ich das weiß? Craig Reed hat nachgefragt und das als Antwort bekommen.

Hi Craig,

Thank you for reaching out to us on this. When looking into that for you I see that this order is in with our team as part of the second batch of fulfillment orders from Wave two. With that said I would expect you to see an address verification email from our fulfillment team in the near future and then a notification email with tracking once your pledge has shipped. Please let me know if you have any other questions or concerns and I hope this is well received.

Best,

Charles
Customer Service, Quartermaster Logistics

Ihr findet seinen Beitrag dazu im offiziellen Forum.

Also keine Panik. Wenn ihr die Mail noch nicht habt, dann seid ihr einfach in einer späteren Welle.

UPDATE 16.08.2021

Der Versand in Nordamerika hat begonnen!

 

Kanda (17.08.2021)

Kanada wird zuerst/frühzeitig gepackt und dann gesammelt verschickt. Dennoch ist es möglich, dass sich die Sache zieht.

Australien(20.08.2021)

Aetherworks hat angefangen, Adressbestätigungen zu verschicken und listet Battletech nun auf Facebook für Ende August.

Asien (17.08.2021)

Asien ist in Arbeit und wird derzeit verschickt.

Rest der Welt (17.08.2021)

Läuft über QML, ob parallel zu Nordamerika oder hinterher wissen wir nicht.

English (short)

EU/UK

Shipquest is sending stuff in 3 phases, beginning with small packages and then getting larger during phase 2 and really big during phase 3. They expect to be done after three to four weeks.

Update 2 16 August 2021

Seems like Shipquest started shipping, too. I was informed via Discord that the first German got a shipping notification from GLS. The package is supposed to arrive tomorrow, then we will know for certain.

Update 17.08.2021

Definitely underway. German fulfillment seems to be mostly DHL.

Update 12 October 2021

Fulfillment is live again. At least in the UK. EU backers will have to wait longer, because we are more. Which is surprising, because we should always be more (more people living in the EU than UK) and Shipquest should have more people here…let’s not talk about it.

North America

While they didn’t communicate it as clearly, QML is following a similar pattern. They did not reveal any details, but Craig Reed managed to extract that information from them.

Hi Craig,

Thank you for reaching out to us on this. When looking into that for you I see that this order is in with our team as part of the second batch of fulfillment orders from Wave two. With that said I would expect you to see an address verification email from our fulfillment team in the near future and then a notification email with tracking once your pledge has shipped. Please let me know if you have any other questions or concerns and I hope this is well received.

Best,

Charles
Customer Service, Quartermaster Logistics

Source.

So, if you didn’t get your package: stay calm. They have you.

UPDATE 16 August 2021

Shipping for North America has started!

Canada (17 August 2021)

Canada will be packed first and then shipped in bulk.

Australia (20 August 2021)

Aetherworks has started sending address verification mails and does now list Battletech on Facebook, planning to start shipping at the end of August.

Asia (17 August 2021)

Underway.

Rest of the World (17 August 2021)

Will be fulfilled by QML. We don’t know if parallel to North America or afterwards.

 

Originalbeitrag:

Es gibt doch immer mal wieder neues zu berichten. Auch, weil Shipquest dazu übergegangen ist, direkt auf Facebok in einer Gruppe mit den Battletech-Fans zu kommunizieren und auch sehr regelmäßig auf Fragen in den Kommentaren ihres Blogs antwortet.

Am 9. Juli hatte ich zuletzt etwas analysiert, was wohl los sein könnte. Dabei hatte ich verschiedene Theorien für die Verzögerungen in den Raum gestellt. Unter anderem, dass die Minis mittlerweile zwar angekommen sind, aber der Rest der Sachen noch nicht.

Genau das scheint nun der Fall zu sein. Im aktuellen Blog (das ich nicht verlinkt hatte, weil es nichts Neues zu berichten gab) sagt Shanie Moorey nun, dass tatsächlich Container angekommen sind, sie aber noch auf weitere Container warten.

Hey Andreas, yes some containers have a arrived at the hub, but we were still waiting on additional containers before fulfilment can commence – we have to ensure we have a completed inventory before shipping can begin, as I’m sure you can understand. – That said, we have a agreed date with the publisher that this project aims to being in August which hasn’t changed, so you can expect this to move up on the blog nearer to then. 🙂

Das deckt sich dann perfekt mit der Tatsache, dass wir wissen, dass die Minis vorhanden sind. Wir wissen ebenfalls, dass alles andere schon länger fertig war und Catalyst lediglich auf die Miniaturen gewartet hat (war damals in einem Kickstarter Update, wer unbedingt das genaue Update wissen will, kann entweder selbst kurz suchen oder etwas in den Kommentaren sagen, vielleicht mache ich mir dann die Mühe, es herauszusuchen). Offenbar hat man die nicht gleich zu dem Zeitpunkt an die verschiedenen internationalen Partner von QML versandt, sondern erstmal zentral zwischengelagert.

Das ist durchaus sinnvoll, denn Shipquest hat beispielsweise bestimmt nicht endlos Lagerraum und würde sich den belegten Platz entweder von QML (und damit von CGL) bezahlen lassen oder gleich von Beginn an nein sagen. Die eingelagerten Waren wurden dann vermutlich sortiert und abgeschickt, als auch die Minis endlich wirklich unterwegs waren. Aufgrund der globalen internationalen Versandsituation kam das vermutlich auch wieder mit dem einen oder anderen Problem daher.

Festgezurrt ist dagegen wohl nun der August als Start des Versands an uns Backer. Ein genaues Datum oder eine ungefähre Festlegung auf wann im August gibt es aber noch nicht. Oder es wird zumindest nicht kommuniziert.


Dir gefällt die HPG Station? Du willst sie unterstützen? Dann hilf, sie zu finanzieren (Webspace kostet Geld und die News hier eine Menge Zeit und irgendwelche Werbebanner oder Trackingcookis will ich absolut nicht hier haben).

Du kannst entweder einem der Links auf der Seite zu Amazon, Amazon.com oder Drivethru folgen oder auch gerne PayPal Me nutzen und ein Dankeschön hinterlassen.

Wave 2 Lieferung – Der aktuelle Stand (UPDATE: 12.10.2021)
Markiert in:                     

5 Gedanken zu „Wave 2 Lieferung – Der aktuelle Stand (UPDATE: 12.10.2021)

  • 15. Juli 2021 um 15:02
    Permalink

    Naja eine weitere Möglichkeit gäbe es noch: Sie sprechen von dem Schiff bzw. Container der auf dem Weg nach UK ist und sie deswegen noch warten, denn CGl sagte auch, dass eigentlich nur noch die Minis aus China ankommen müssen, alles andere sei schon längst in die entsprechenden Verteilzentren geschickt worden.

    Aber letztendlich ist es alles spekulation. Wir haben zwei Fakten: Sie wollen im August starten und warten noch auf etwas, was auch immer.

    Antworten
    • 15. Juli 2021 um 15:22
      Permalink

      Ich halte es für ausgesprochen unwahrscheinlich, dass das Zeug damals schon an alle Hubs ging. Wäre, wie oben bereits erwähnt, viel zu teuer gewesen. Und Shipquest sprach von mehreren Containern, die ihnen fehlen.
      Wujc der Blick auf andere Projekte bei ihnen lässt mich nicht vermuten, dass sie UK bevorzugt behandeln.

      Antworten
  • 15. Juli 2021 um 16:05
    Permalink

    Prinzipiell bin ich bei dir, aber ich kann mir vorstellen, dass man es so angestoßen hat, das ssie relativ zeitgleich mit den chinesischen Schiffen eintreffen. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass man die Schiffe erst “danach” ode rkurz vorher losgeschickt hat (letzteres vielleicht ein bisschen). Weil auch dort Lagerkosten ein Faktor sind.

    Ich denke nicht, dass es hierbei um Uk bevorzugt behandeln geht, sondern eher, dass es sich zuhause leichter kehren und erledigen lässt, als in der Fremde, wo man sich nur bedingt auskennt. Vor allem, wenn man in Punkto problem management vorrausdenken möchte.

    Ich fände es halt wirklich interessant zu wissen, um welches Schiff es sich handeln soll. Irgendwie spannend.

    Antworten
  • 19. September 2021 um 13:21
    Permalink

    Langsam dürfte meine Lieferung gerne mal ankommen… Mehr als ein Monat seit Beginn des Versands und nun wird es wieder auf “Project Data Analysis” gesetzt?
    Die geplante große BattleTech Party entwickelt sich langsam vom angedachten Zocken, Grillen und Chillen zum Zocken unterm Weihnachtsbaum :-/

    Antworten
  • 13. Oktober 2021 um 18:14
    Permalink

    ShipQuest hat wieder den Versand aufgenommen.

    Hab grade die Nachricht von DHL bekommen das due Sendung telefonisch angekündigt wurde… Jetzt beginnt das Finale bangen ob alles drin ist…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.