Kickstarter 3D Printed Mechs

Wer ein paar der Wave 2 Mechs als 3D Print sehen will, sollte den Twitteraccount von Chris Lowrey besuchen, einem der Mitglieder des Designteams.

Viel Spaß mit schönen Bildern.


Die HPG Station unterstützen?

Die Webseite finanziert sich über Partnerlinks zu Amazon und Drivetrugh. Wenn ihr also auf die Links bei uns klickt, um die Produkte zu kaufen (oder einfach nur auf einen Amazon-Link bei uns klickt und dann einen teuren Computer kauft 😉 ), dann helft ihr uns, die Webseite und die Arbeitszeit zu finanzieren.

Kickstarter Update 126: Inner Sphere Urban Lanze Redesign Redner

Und, wie jeden Samstag (außer es kommt Sonntags ;)), die Deutsche Übersetzung des neuesten Kickstarterupdates.


Für diese Wave 2 Darbietung haben wir die Render für die Inner Sphere Urban Lance. Ein anderes Pack voller Favoriten. Darin enthalten sind zwei Mechs mit einer AC/20. Ah, wie viel Spaß es macht einen Gegner in einer Position zu haben, aus der er der Reichweite und dem Schaden eines solchen Monsters nicht entkommen kann.

Victor

„Kickstarter Update 126: Inner Sphere Urban Lanze Redesign Redner“ weiterlesen

Camospecs: Capella und Camo

CamospecsGleich zwei Updates gab es bei Camospecs seit unserem letzten Hinweis zu verzeichnen. Ein Satz an Capella ‚Mechs in den Farben der 4th Tau Ceti Rangers ging am Montag online und ein Satz an ‚Mechs in Desert Camo gestern.
4th Tau Ceti Rangers:

Desert Camo:

© Psycho – All Rights Reserved

Hunchback HBK-7R [20-5055]

(C) Punakettu http://punakettu.deviantart.com/

Heute nehmen wir uns eines ‚Mechs aus TRO Prototypes an. Dem Hunchback HBK-7R (das Bild in der MUL zeigt den Hunchback HBK-7X-4, nicht den 7R). Wie auch schon die früheren Hunchback-Modelle ist auch der HBK-7R 50t schwer, die Änderungen stecken im Detail.

Im Zuge des technologischen Aufschwungs nach dem Jihad wurde diese Variante vom Grund auf überarbeitet, um den Ansprüchen der Republic of the Sphere zu genügen. Reinforced Internal Structure stellt den Kern der Maschine, während die Bewaffnung Hunchback-typisch bleibt. Eine UAC-10, zwei ER Medium Laser, ein TAG sowie ein Guardian ECM sind soweit alle in dem Bereich, den man erwarten würde. Hinzu kommt aber noch CASE II, um die Munitionsvorräte zu schützen, bzw. den ‚Mech, wenn sie getroffen werden. Die Kombination aus moderner interner Struktur und CASE II macht den HBK-7R zu einem schwer zu tötenden Monster. „Hunchback HBK-7R [20-5055]“ weiterlesen