Eridani Light Horse – Kurzgeschichtenreihe und mehr Söldner

Gestern Abend habe ich es ja schon im Artikel zu The Mercenary Life etwas angeteasert, jetzt aber mal ein paar mehr Infos.

Wer sich die neue Seite angesehen hat, wird gleich gemerkt haben, dass es demnächst offenbar einen Fokus auf Söldner gibt. Den Startschuss gab nun gerade frisch The Mercenary Life, das auch dieses schöne Bild enthielt:

Hier erfahren wir nun, was uns demnächst alles erwartet, nämlich zuallererst einmal 10 Kurzgeschichten von Craig A. Reed, Jr., Randall N. Bills, Jason Schmetzer, Michael J. Ciaravella, Joel Steverson, Chris Hussey, Jason Hansa, Daniel Isberner und Alan Brundage. „Eridani Light Horse – Kurzgeschichtenreihe und mehr Söldner“ weiterlesen

Highlander Covenant 2: Paid in Blood – Jetzt im Handel

Der zweite Teil der Highlander Covenant Duologie ist jetzt im Handel.

Derzeit ist das E-Book sowohl bei Amazon als auch bei Drivethru verfügbar. In beiden Shops kostet es 5,11 €. Das Taschenbuchggibt es für 10,90 € exklusiv auf Amazon.

NO PRICE TOO HIGH…

On the besieged planet of Northwind, the Highlanders are fighting a tenacious invading force from the Capellan Confederation, led by a regiment from the legendary McCarron’s Armored Calvary, with support from Warrior House Imarra.

The first round went to the Capellans, who seized the city of Tara and the invaluable HPG located within it. But their position is precarious with the revelation of the Grey Watch, a legendary Highlanders fighting force that revealed itself when Northwind was in danger of falling, and turned what could have been an all out Capellan victory into an uneasy stalemate.

The arrival of a Draconis Combine fleet, recent allies of the Confederation, shifts the balance even further. Will the reinforced Capellan force finally bring Northwind back under the rule of the Celestial Throne, or will Countess Tara Campbell, Captain Declan Casey, and Knight of the Republic Maeve Stirling find a way to lead the embattled Highlanders to victory?

Auf Amazon kaufen
Auf Drivethru kaufen

Band 1 (Grey Watch Protocol) gibt es auf Amazon (Taschenbuch & E-Book) und Drivethru (E-Book), falls ihr den verpasst habt.

 

Shrapnel 4 – Jetzt im Handel

Shrapnel 4 ist jetzt im Handel. Die vierte Ausgabe des Magazins kommt diesmal wieder mit allerlei großartigen Geschichten. Diesmal von Jason Schmetzer, Harper Brand, Faith McClosky, Giles Gammage, Charles Gideon, David Razi, Marc Follin, James Lee, Aaron Cahall, Michael J. Ciaravella, Matthew Cross, Ken’ Horner, Craig A. Reed, Jr., Eric Salzman, Joel Steverson und Stephen Toropov.

Darunter auch diesmal wieder einige neue Namen von Fans, die Geschichten eingereicht haben. Ich bin diesmal nicht dabei, war mit anderen Projekten beschäftigt. Das Cover ist übrigens mal wieder so richtig großartig, eine Vergleichsanalyse wird es aber eher nicht geben, gibt ja nichts zum Vergleichen.

Das E-Book gibt es für 5,01 € auf Amazon und für 5,02 € auf Drivethru. Das Taschenbuch für 8,90 €, wie gewohnt, auf Amazon. „Shrapnel 4 – Jetzt im Handel“ weiterlesen

„Fall From Glory“ & „Fang and Claw“ – jetzt für Backer verfügbar

Die digitalen Versionen von Fall From Glory und Fang and Claw gehen gerade per Mail an die Kickstarter Backer raus, die sie bekommen sollten (Warrior und höher für Fall From Glory, Ristar und höher für Fang and Claw).

Die Bücher sind dabei als epub, mobi und PDF verfügbar. Es kann sich also jeder das gewünschte Format wählen.

Fall From Glory wird dann in zwei Wochen allgemein als E-Book und als Print on Demand zur Verfügung stehen. Ich würde jetzt also auf den 26.03. tippen, wenn sie dem gewohnten Veröffentlichungsfahrplan folgen und den Freitag wählen.

Da die Frage jetzt öfter aufkam: Bei Fall From Glory handelt es sich um den ersten Band der Clangründer-Trilogie, der unter dem Titel Abkehr bereits seit längerem auf Deutsch verfügbar ist. „„Fall From Glory“ & „Fang and Claw“ – jetzt für Backer verfügbar“ weiterlesen

Non-Battletech: Levianthans: Armored Skies Anthologie

Mal ein kleiner Ausflug in Catalysts andere Reihen.

Wir wussten ja schon länger, dass es dieses Jahr einen Kickstarter zu Leviathans geben sollte. Bislang hat sich an den Plänen wohl auch nichts geändert. Bevor jetzt allerdings der Kickstarter für Leviathans kommt, kommt erstmal ein anderes neues Levianthans-Produkt, eine Anthologie: Leviathans: Armored Skies.

Unter den Autoren befinden sich einige Namen von Battletech-Veteranen. Einen Blick ist es also allemal wert.

IT IS THE DAWN OF A NEW AGE…

At the beginning of the 20th century, the world was forever changed by the discovery of electroid, a strange liquid that allowed for lighter-than-air travel. Militaries around the world rushed to develop new vessels based on this amazing invention, resulting in a class of flying ships unlike anything ever seen before…the leviathan.

Now, the skies are filled with massive armored warships that soar through the air, armed with devastating cannons that can lay waste to an enemy vessel in moments. The nations of the world have entered into a dangerous new arms race, and all it will take is the right spark to set off a war that will ensnare the nations on and around the European continent…and may engulf the world…

Mit Geschichten von: William H. Keith, Jr., Michael J. Ciaravella, Steven Mohan, Jr., Bryn Bills, Blaine Lee Pardoe. S.M. Stirling, Harry Turtledove & Tyler Whitney

Auf Amazon als Taschenbuch oder E-Book kafuen.

Kurzmeldung: „Highlander Covenant 2: Paid in Blood“ – Demnächst

Wie Cubby auf Nachfrage beantwortet hat, befindet sich der zweite Band der Highlander Covenant Trilogie Paid in Blood, derzeit im Lektorat und sollte in den nächsten Wochen erscheinen. Ein exaktes Datum hat er nicht angegeben.

Wer den ersten Band Grey Watch Protocol also noch nicht gelesen hat, der sollte das jetzt nachholen.

SURROUNDED BY THE ENEMY…

In the 32nd century, the Republic of the Sphere is beset on all sides, its enemies seeking the most important weapon in the Inner Sphere: interstellar communication. As the forces of the Capellan Confederation advance toward the heart of the crumbling Republic, they are laser-focused on the one goal that will give them the upper hand and destroy the Republic once and for all: the planet of Northwind.

Homeworld of the famed Northwind Highlanders mercenaries, Northwind is not only the site of a century-old betrayal, it also boasts the only working hyperpulse generator along the line of the Confederation’s advance. Sang-shao Lindsey Baxter and the Fourth McCarron’s Armored Cavalry have been tasked with taking Northwind at all costs, and the besieged Republic is unable to lend further support to the defending XII Hastati Sentinels. Northwind will be easy pickings, and other sharks smell blood in the water. The Highlanders’ honor remains strong, but will it be enough to survive the coming storm?

Auf Amazon kaufen (Taschenbuch & E-Book): https://amzn.to/30tHuVW
Auf Drivethru kaufen (E-Book): https://www.drivethrufiction.com/product/318384/BattleTech-Grey-Watch-Protocol-Book-One-of-the-Highlander-Covenant

The Battle of Tukayyid – Anthologie verfügbar [UPDATE: Taschenbuch]

Über die letzten Monate sind bekanntermaßen eine Reihe von Kurzgeschichten erschienen, um rund um das neue Battle of Tukayyid Leben in diese Ära der Battletech-Geschichte und den Kampf um Tukayyid im Generellen zu hauchen.

Nun gibt es sämtliche Geschichten gesammelt als E-Book, entweder von Amazon oder Drivethru. In beiden Shops kostet es diesmal 4,93 €, es gibt also diesmal nicht auf einer von beiden Seiten einen Rabatt von ein oder zwei Cent. Ich gehe davon aus, dass das gedruckte Buch über Amazon zeitnah folgt und trage es dann nach. Das Taschenbuch ist nun auch auf Amazon verfügbar.

The Battle of Tukayyid

On 1 May 3052, twenty-five Galaxies from seven Clans clashed with twelve armies of ComStar’s Com Guards on the pastoral planet of Tukayyid. For twenty-one days, one of the largest campaigns in BattleMech warfare unfolded to decide the fate of the Inner Sphere.

The Battle of Tukayyid is one of BattleTech’s most pivotal conflicts. Now, explore this crucial campaign through eight different points of view—from the enigmatic ComStar, whose relatively untested forces are the Inner Sphere’s last defense against the seemingly unstoppable Clans, to each Clan, as their leaders and MechWarriors attempt to achieve victory on their own terms.

The fate of the Inner Sphere hangs in the balance…and it all comes down to one planet…

Featuring stories by:

Jason Schmetzer, Michael J. Ciaravella, Randall N. Bills, Blaine Lee Pardoe, Steven Mohan Jr., Bryan Young, Chris Hussey & Joel Steverson

Auf Amazon kaufen: https://amzn.to/2LJqJCT 
Auf Drivethru kaufen: https://www.drivethrufiction.com/product/343385/BattleTech-The-Battle-for-Tukayyid-A-BattleTech-Anthology?affiliate_id=295148

Shrapnel #2 – Jetzt im Handel

Die zweite Ausgabe von Shrapnel ist nun auch für Nicht-Backer des Kickstarter im Handel erhältlich.

Das E-Book gibt es für 5,06 € auf Amazon und 5,10 € auf Drivethru. Das Taschenbuch für 8,82 € auf Amazon.

Shrapnel: The Official BattleTech Magazine returns with more explosive BattleMech action from the 31st century! Experience tales of hard-won survival from the gaming world of Solaris VII, the wilds of the Deep Periphery, and the annals of Clan history. Dive deep into in-depth technology articles, technical readouts, conspiracy theories, war-game and role-playing adventures, and more—all from veteran BattleTech authors, fan favorites, and our latest enlistees:

Michael A. Stackpole • Jason Schmetzer • Michael J. Ciaravella • Travis Heermann • Alan Brundage • James Simakas • John-David Karnitz • Aaron Cahall • Matthew Cross • Daniel Isberner • Alex Kaempen • Tom Stanley • Chris Wheeler

Meinen Beitrag findet ihr übrigens auf Seite 20. Assassination Protocol: Kafka gab mir die Chance zu meinem Lieblingscharakter zurückzukehren. Ich habe Kafka für XTRO: Most Wanted geschaffen und wieder über den Attentäter (oder die Attentäterin oder gar das Team von Attentätern?) schreibe zu können hat mir sehr sehr viel Spaß gemacht. Mal schauen, vielleicht kehre ich ja für eine spätere Shrapnel-Ausgabe nochmal zu Kafka zurück. Dann aber nicht mehr in Form eines Artikels, sondern mitten in die Action.