Kriegt Forgotten Worlds einen vierten Teil?

Catalyst hat bei Herb offenbar angefragt, ob er einen vierten Teil seiner Forgotten Worlds Trilogie schreiben würde.

Derzeit ist er dabei abzustecken, ob ein vierter Teil möglich ist. Infos zu den weiteren Ereignissen hat er in diversen Produkten plaziert gehabt und sucht die nun zusammen. Gleichzeitig muss er schauen, ob es Inkosistenzen gibt, die er nicht beheben kann.

Forgotten Worlds Reihe bei Amazon und Drivethru.

Shrapnel – Jetzt im Abo

Nachdem die zweite Ausgabe von Shrapnel für die Kickstarterbacker bereits verfügbar ist, gibt es für die unter euch, die entweder nicht beim Kickstarter dabei waren oder unterhalb von Star Colonel nun die Möglichkeit, ein Jahresabo für Shrapnel abzuschließen.

Das Abonnement beginnt mit Ausgabe 2 und ist ausschließlich für die digitale Version. Wer also die gedruckte Ausgabe bevorzugt, der kriegt sie so nicht. Die gibt es aber weiterhin als Print on Demand über Amazon. Der Preis liegt bei 18 $ für vier Ausgaben. Laut Werbetext auf der Webseite gibt es damit vier Ausgaben zum Preis von Drei.

Die Tatsache, dass es ein Jahresabo gibt sagt uns aber noch etwas: Es wird mehr als die ursprünglich fest angesetzten 4 Ausgaben geben, denn das Jahresabo geht bis Ausgabe 5. Ebenso hat Philip A. Lee bereits gesagt, dass er mehr Material hat, als er in vier Ausgaben unterkriegen könnte und es auch immer mehr wird. Da die erste Ausgabe sich ebenfalls sehr gut verkauft hat, ist die Zukunft des Magazins damit erstmal gesichert.

Persönlich freut mich das sehr, denn ich habe auch noch genug Material in den Startlöchern, das ich gerne über Shrapnel verbreiten will, nachdem ich meinen Shrapnel-Auftakt ja in Ausgabe 2 mit Assassination Protocol: Kafka hatte. Wiedersehen mit einigen anderen von mir geschaffenen Charakteren im Battletech-Universum garantiert.


Mehr derartige News und andere Meldungen rund um Battletech? Dann unterstützt uns, indem ihr eure Battletecheinkäufe über die Links bei uns auf der Webseite erledigt. Wenn ihr auf die Amazonlinks klickt, dürft ihr übrigens auch gerne noch einen Computer oder eine Waschmaschine in den Warenkorb legen, dann freut es mich noch mehr.

Denn die HPG Station finanziert sich vollständig über Partnerlinks.

Terminupdates und neue Produktankündigungen

Cubby hat mal wieder ein kleines Update zum Entwicklungsstand von Produkten gegeben und bei der Gelegenheit gleich mal noch ein paar neue angekündigt.

  • Technical Readout: Irregulars befindet sich noch immer aktiv in Produktion und wird lange vor dem 6. November (RecGuide-Fortsetzung) verfügbar sein.
  • Für den ersten Teil der Brush Wars Reihe (Operation Guerrero) ist die Schreibarbeit abgeschlossen und Aufträge für die Zeichnugen wurden vergeben. Es wird aber nicht zum ursprünglich angekündigten Termin erscheinen, sondern im vierten Quartal 2020.
  • Hanseatic Crusades wird mit weiteren Produkten unterstützt. Es wird noch immer an den beiden bereits angekündigten Spotlight On für Hanseatic Crusade gearbeitet. Zusätzlich wird Touring the Stars: Granada angekündigt. Granada wird sich dabei mit den Umayyad beschäftigen — und mit ihrer mysteriösen Herkunft!

Originaltext: „Terminupdates und neue Produktankündigungen“ weiterlesen

Recognition Guide Pause und Veröffentlichungsdatum #7

Da jetzt gleich ein langer, englischer Post folgt, hier eine Zusammenfassung des Inhalts:

  • Die Recognition Guide: IlcClan Reihe geht nach Band 6 in die vom Start weg angekündigte Pause.
  • Die Pause ist nötig, um die bisherigen Teile zu evaluieren und sämtliche Bände für die nächste Welle fertig zu haben
  • Das Team hat teilweise noch am Veröffentlichungstag an den Bänden gearbeitet und geht entsprechend auf dem Zahnfleisch
  • Die nächsten Bände (7 – 11) sollen komplett fertig sein, wenn 7 veröffentlicht wird.
  • 7 wird, sofern nichts dazwischen kommt, am 6. November erscheinen.

So, und jetzt zu Cubbys Post in voller Länge: „Recognition Guide Pause und Veröffentlichungsdatum #7“ weiterlesen

Anpassungen bei den Veröffentlichungsterminen

Cubby hat heute ein paar kleinere Änderungen bei den geplanten Veröffentlichungsterminen angekündigt:

  • Die beiden Touring the Stars PDFs, die sich mit OTP Hanseatic Crusades befassen, kommen hoffentlich morgen (Braunschweig & Valencia)
  • Die beiden Spotlight On PDFs für Hellion Keshik & Schmidt’s Petraries folgen später, aber nicht viel später.
  • Children of Kerensky ging gestern Nacht ins Fact Check und kommt vermutlich Mitte September.
  • Hour of the Wolf wird es nicht in den August schaffen, da sehr viel Arbeit in das Buch fließt.

Originaltext: „Anpassungen bei den Veröffentlichungsterminen“ weiterlesen

Origins 2013: Battletech Statusupdate – Viele Romandetails!

LaunchAuf Origins hat CGL sich mal wieder den Fragen der Leute gestellt und ein paar Details zu Battletech verraten.

  • Battletech, so wie wir es kennen, wird nicht verschwinden.
  • CGL sucht nach Möglichkeiten, mehr Spieler zu ziehen, auch aus den Bereichen der reinen Tabletops, wie Warhammer 40k oder Warmachine. Dafür ist Alpha Strike gedacht.
  • Es wurde ebenfalls überlegt, Leviathanartige Karten zu verwenden, die Idee ist aber noch nicht über den „was wäre, wenn wir das tun“ Bereich hinaus und damit, anders als Alpha Strike, noch kein geplantes Produkt.

Romane: „Origins 2013: Battletech Statusupdate – Viele Romandetails!“ weiterlesen