Shrapnel 5 – Jetzt im Handel

Wir haben den 15. an einem durch Drei teilbaren Monat. Was heißt das? Richtig! Shrapnel!

Diesmal wieder mit einem Text von mir. Ich durfte das Rätsel um den Verbleib der Black Boxen im Dark Age klären. Lief nicht so gut für die Dinger.

Wie gewohnt ist jetzt erstmal das E-Book auf Amazon und Amazon.com verfügbar. Das Taschenbuch und Drivethru folgen dann zeitnah. Drivethru ist jetzt verfügbar. Auch das Taschenbuch ist nun verfügbar.

Shrapnel: The Official BattleTech Magazine charges toward victory on the war-ravaged, BattleMech-dominated battlefields of 31st century! In these tales, a Republic of the Sphere operative undertakes a personal quest to track down a missing family member, a small, untested mercenary command faces off against vicious pirate raiders, an aging soldier strives to protect an idyllic village on a forgotten world, and Colonel Wayne Waco seeks to exact his revenge against the legendary commander of Wolf’s Dragoons. Configure your target-interlock circuits and hold the line with technical readouts, conspiracy theories, in-depth equipment and tactics articles, a planetary digest, and a glimpse into the future of the new ilClan era—all from BattleTech veterans and new authors:

Michael A. Stackpole, Tom Leveen, Lance Scarinci, Bryan Young, Matt Alexander, Craig A. Reed, Jr., Paul Sjardijn, Aaron Cahall, Michael J. Ciaravella, Johannes Heidler, Chris Hussey, Daniel Isberner, Mike Miller, Eric Salzman, Joel Steverson

Auf Amazon kaufen (E-Book & Taschenbuch)
Buy on Amazon.com (eBook and paperback)
Auf Drivethru kaufen (E-Book)

Informationen aus den Kickstarter Kommentaren (Shrapnel und Adressen)

Es gab mal wieder ein paar Antworten von Catalyst zu Fragen aus den Kickstarter-Kommentaren (ein Klick auf die Bilder führt euch jeweils zum Kommentar auf Kickstarter).

Wer von euch umgezogen ist oder demnächst umzieht muss sich keine Sorgen machen, es wird demnächst eine E-Mail von CrowdOx geben, um eventuelle Adressänderungen zu melden. „Informationen aus den Kickstarter Kommentaren (Shrapnel und Adressen)“ weiterlesen

Kickstarter Update 163: Ein Jahr Shrapnel

Hätte ich gewusst, dass es ein Update gab als ich den Coververgleich geschrieben und veröffentlicht habe, hätte ich mir den für morgen aufgespart … so viel an einem Abend.

Zum vollständigen Update geht es hier entlang, ich bringe aber wie immer eine Zusammenfassung.

Wave 2 – Liefertermin

Die Produktion liegt im großen und ganzen im Zeitplan, wie er im Januar angekündigt wurde. Das heißt, es wird wohl wirklich darauf hinauslaufen sollte, dass der Versand im Juni beginnt.

Kleiner Haken: Es gibt bei ein paar Produkten wohl doch eine Verzögerung, das scheint aber vor allem Nachdrucke der Wave 1 Produkte zu betreffen. Wer also „Single Shipment“ gewählt hat, wird eventuell etwas länger auf die vollständige Lieferung warten müssen.

Mehr Informationen sollen folgen. „Kickstarter Update 163: Ein Jahr Shrapnel“ weiterlesen

Shrapnel 4 – Jetzt im Handel

Shrapnel 4 ist jetzt im Handel. Die vierte Ausgabe des Magazins kommt diesmal wieder mit allerlei großartigen Geschichten. Diesmal von Jason Schmetzer, Harper Brand, Faith McClosky, Giles Gammage, Charles Gideon, David Razi, Marc Follin, James Lee, Aaron Cahall, Michael J. Ciaravella, Matthew Cross, Ken’ Horner, Craig A. Reed, Jr., Eric Salzman, Joel Steverson und Stephen Toropov.

Darunter auch diesmal wieder einige neue Namen von Fans, die Geschichten eingereicht haben. Ich bin diesmal nicht dabei, war mit anderen Projekten beschäftigt. Das Cover ist übrigens mal wieder so richtig großartig, eine Vergleichsanalyse wird es aber eher nicht geben, gibt ja nichts zum Vergleichen.

Das E-Book gibt es für 5,01 € auf Amazon und für 5,02 € auf Drivethru. Das Taschenbuch für 8,90 €, wie gewohnt, auf Amazon. „Shrapnel 4 – Jetzt im Handel“ weiterlesen

Shrapnel 3 – Jetzt im Handel

Shrapnel 3 ist da!

Wieder prall gefüllt mit unglaublich geilem Zeug. Und diesmal mit gleich 2 Dingen aus meiner Feder: Assassination Protocol: Katherine Steiner-Davion und Reindeer Down (ein Weihnachtsszenario).

Shrapnel: The Official BattleTech Magazine brings you more BattleMech action from the war-torn 31st century and beyond! Celebrate Star League Day with tales of a long-abandoned ’Mech rediscovered and pressed into service, a quest for vengeance in enemy territory, the resurgence of old ghosts, and the threat of bitter betrayal in the face of long odds. Charge headlong into technical readouts, assassin conspiracies, in-depth equipment articles, playable holiday-themed scenarios, and more—all from BattleTech veterans, fan favorites, and new authors:

Michael A. Stackpole, Loren L. Coleman, Blaine Lee Pardoe, Bryan Young, Bryn Bills, Charles Dalmas, Chris Hussey, Daniel Isberner, Alex Kaempen, Craig A. Reed, Jr., Eric Salzman, Lance Scarinci, David Smith, Tom Stanley

Auf Amazon kaufen: https://amzn.to/38bRHdG
Auf Drivethru kaufen (Kindle und epub): https://www.drivethrufiction.com/product/340106/BattleTech-Shrapnel-Issue-3?affiliate_id=295148

 

UPDATE:

Print on Demand verfügbar

Shrapnel #2 – Jetzt im Handel

Die zweite Ausgabe von Shrapnel ist nun auch für Nicht-Backer des Kickstarter im Handel erhältlich.

Das E-Book gibt es für 5,06 € auf Amazon und 5,10 € auf Drivethru. Das Taschenbuch für 8,82 € auf Amazon.

Shrapnel: The Official BattleTech Magazine returns with more explosive BattleMech action from the 31st century! Experience tales of hard-won survival from the gaming world of Solaris VII, the wilds of the Deep Periphery, and the annals of Clan history. Dive deep into in-depth technology articles, technical readouts, conspiracy theories, war-game and role-playing adventures, and more—all from veteran BattleTech authors, fan favorites, and our latest enlistees:

Michael A. Stackpole • Jason Schmetzer • Michael J. Ciaravella • Travis Heermann • Alan Brundage • James Simakas • John-David Karnitz • Aaron Cahall • Matthew Cross • Daniel Isberner • Alex Kaempen • Tom Stanley • Chris Wheeler

Meinen Beitrag findet ihr übrigens auf Seite 20. Assassination Protocol: Kafka gab mir die Chance zu meinem Lieblingscharakter zurückzukehren. Ich habe Kafka für XTRO: Most Wanted geschaffen und wieder über den Attentäter (oder die Attentäterin oder gar das Team von Attentätern?) schreibe zu können hat mir sehr sehr viel Spaß gemacht. Mal schauen, vielleicht kehre ich ja für eine spätere Shrapnel-Ausgabe nochmal zu Kafka zurück. Dann aber nicht mehr in Form eines Artikels, sondern mitten in die Action.

Shrapnel – Jetzt im Abo

Nachdem die zweite Ausgabe von Shrapnel für die Kickstarterbacker bereits verfügbar ist, gibt es für die unter euch, die entweder nicht beim Kickstarter dabei waren oder unterhalb von Star Colonel nun die Möglichkeit, ein Jahresabo für Shrapnel abzuschließen.

Das Abonnement beginnt mit Ausgabe 2 und ist ausschließlich für die digitale Version. Wer also die gedruckte Ausgabe bevorzugt, der kriegt sie so nicht. Die gibt es aber weiterhin als Print on Demand über Amazon. Der Preis liegt bei 18 $ für vier Ausgaben. Laut Werbetext auf der Webseite gibt es damit vier Ausgaben zum Preis von Drei.

Die Tatsache, dass es ein Jahresabo gibt sagt uns aber noch etwas: Es wird mehr als die ursprünglich fest angesetzten 4 Ausgaben geben, denn das Jahresabo geht bis Ausgabe 5. Ebenso hat Philip A. Lee bereits gesagt, dass er mehr Material hat, als er in vier Ausgaben unterkriegen könnte und es auch immer mehr wird. Da die erste Ausgabe sich ebenfalls sehr gut verkauft hat, ist die Zukunft des Magazins damit erstmal gesichert.

Persönlich freut mich das sehr, denn ich habe auch noch genug Material in den Startlöchern, das ich gerne über Shrapnel verbreiten will, nachdem ich meinen Shrapnel-Auftakt ja in Ausgabe 2 mit Assassination Protocol: Kafka hatte. Wiedersehen mit einigen anderen von mir geschaffenen Charakteren im Battletech-Universum garantiert.


Mehr derartige News und andere Meldungen rund um Battletech? Dann unterstützt uns, indem ihr eure Battletecheinkäufe über die Links bei uns auf der Webseite erledigt. Wenn ihr auf die Amazonlinks klickt, dürft ihr übrigens auch gerne noch einen Computer oder eine Waschmaschine in den Warenkorb legen, dann freut es mich noch mehr.

Denn die HPG Station finanziert sich vollständig über Partnerlinks.

Shrapnel #2 für Backer verfügbar

Die zweite Ausgabe des neuen Battletech Magazins Shrapnel ist soeben an alle Kickstarter-Backer gegangen, die sie kriegen sollten (Star Colonel und höher).

188 Seiten. Drei davon mit einem Text aus meiner Feder. „Assassination Protocol: Kafka“.

Viel Spaß. Allgemeiner Handel und gedruckte Version folgen dann demnächst. Letztes Mal waren es,  glaube ich, zwei Wochen.