Festung Republik

Der 18. Dark Age Roman Festung Republik (im Original Fortress Republic) von Loren Coleman ist seit heute verfügbar.
Klappentext von Ulisses:

EIN FUNDAMENT AUS BLUT …
Julian Davion – Des Prinzen Champion der Vereinigten Sonnen – ist ein Krieger am Scheideweg, auf der Suche nach seiner Bestimmung im Strudel der Politik und dem Treibsand des Schlachtenglücks …
Julians 1. Davion Guards haben auf Terra die Ordnung wiederhergestellt. Die Republik schließt ihre Grenzen, um ihr Kerngebiet zu beschützen, auch wenn dadurch weiter entfernte Welten sich selbst überlassen sind. Doch die Republik wird nicht nur von außen angegriffen. Sie wird auch im Inneren untergraben, und die Jagd nach Abtrünnigen geht weiter.
Der Ex-Ritter und frischgebackene Senator Conner Rhys-Monroe steht an der Spitze derer, die die Repulik von Innen zerstören wollen. Ihm stellt sich die Countess Tara Campbell entgegen, die Kommandeurin der Northwind Highlanders und größte Hoffnung der Republik. Terra liegt im Zentrum dieses gigantischen Tauziehens, in dem Julian Mühe hat, auf blutgetränktem Morast nicht den Halt zu verlieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.