Battletech Werkstattbericht

ulisses-spieleDa die Ulisses Webseite derzeit ein paar Probleme mit der Erreichbarkeit hat, haben wir uns kurz mit ihnen beraten und bieten euch nun den Battletech Werkstattbericht, der dort am Samstag erschienen ist, hier im Volltext an.

Letztes Wochenende war die RPC und im Ulisses-Produktworkshop konnte die versammelte Mannschaft einige Infos über die Zukunft von BattleTech erhalten. Wer es nicht in den Workshop geschafft hat oder lieber beim Schrauberturnier einen Haufen Altmetall produzieren wollte, dem entgingen vielleicht ein paar Infos, die ich nun nachreichen möchte. Das großartig angenommene Schrauberturnier bekommt noch einen eigenen Artikel mit Rückblick und Ergebnissen, zusammen mit Feedback zum Zorn-Szenario gegen Bernard Craw.

Wie bereits erwähnt, hat es das TechManual wegen der Einarbeitung der Errata 3.0 nicht zur RPC geschafft, sollte aber im Laufe des Junis vom Drucker angeliefert werden. Aber was kommt sonst noch 2013 für BattleTech?

Die meisten werden gesehen haben, dass Catalyst eine neue Einsteigerbox mit tolleren, neuen Plastikminiaturen angekündigt hat. Diese werden wir natürlich so schnell wie möglich auch in einer deutschen Version herausbringen, sobald die georderten Miniaturen bei uns eintreffen.

Im Laufe des Jahres werden wir dann noch eine Erweiterungsbox zur Einsteigerbox veröffentlichen. In dieser Erweiterungsbox heben wir das Technologie-Niveau der 3039-Epoche auf 3050, sprich: die Clans kommen! In dieser Box gibt es eine doppelseitige Pappkarte, die komplett neu für diese Box angefertigt wurde und in dem beigefügten Szenarioheft eine wichtige Rolle spielen wird. Und um die Szenarien auch direkt sinnvoll spielen zu können, liegen einige Plastikminiaturen bei. Neugierig geworden? Sehr gut.

Ende 2013, Anfang 2014 wird dann das Tactical Operations auf Deutsch erscheinen. Damit werden dann endlich zahlreiche Sonderregeln und Szenarios möglich. Wir sind gespannt, was ihr euch dann dazu einfallen lasst und wie viele Szenarien auf brennenden Flugzeugträgern in unterirdischen Höhlensystemen auf Null-G-Planeten spielen werden.

Im Romansektor geht es ebenfalls voran. Diese Woche ist mit Chaostest der zwanzigste Roman zu Mechwarrior – DarkAge erschienen und dieses Jahr sollen noch zwei weitere Romane folgen. Endes des Jahres sollte die Dichte an BattleTech-Geschichten dann noch mal spürbar zunehmen. Warum das so ist, soll hier aber noch nicht verraten werden …

Mit phantastischen Grüßen,
Michael Mingers
Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.