Galahad 3051 – Anmeldung eröffnet

Die Galahad 2020 lädt zur Anmeldung. Trotz Corona-Pandemie wird sie, natürlich mit Hygienekonzept, stattfinden können. Mund-Nasen-Schutz ist vorgeschrieben, Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung.

Als Bonus bekommt jeder Teilnehmer einen Mund-Nasen-Schutz mit Galahad-Logo.

****

Hallo Mechkrieger.

Was lange währt…

Auch uns hat das Corona-Virus etwas aus der Bahn geworfen. Daher erst jetzt der Link zur Anmeldung.

Aktuell gehen wir davon aus, dass wir im September die Veranstaltung normal, eventuell mit leichten Einschränkungen, durchführen können…

 

Die Fakten in Kürze:

Termin: Samstag, 05.09.2020 bis Sonntag, 13.09.2020
14st Avalon Hussars gegen Clan Wolf

Adresse: Herberge Hogeyz, Kirchstr. 24a, 38700 Braunlage-Hohegeiß
Webseite: http://www.renyou-prayce.net/html/herberge-hogeyz.html

Preise:
Mannschaftszimmer 225,00 € p.P.
Doppelzimmer (nur Päärchen)  250,00 € p.P.
Einzelzimmer 295,00 € p.P.
(in diesen Preisen sind 1,20 € Kurtaxe pro Person und Tag enthalten!)

 

Die Offenbarung
Outreach
Trainigszentrum der Wolf´s Dragoner
Klassenraum 101
07 April 3051, 14:17 Lokalzeit

 

„… und in der Primären Konfiguration besitzt der Warhawk zusätzlich zu den 4 ER-PPC auch noch …“

Der Major dreht sich zu seinem Kommandeur rüber „Haben diese Söldner ein schlechtes Gewissen oder warum erzählen die uns das jetzt. Wenn sie uns das vor dem ersten Angriff erzählt hätten wären vielleicht nicht so viele Menschen bei den Angriffen draufgegangen.“

„… in Verbindung mit dem Zielcomputer …“

„Wollen sie mir sagen, dass Commander Wolf das Absichtlich gemacht hat?“ antwortet sein Marshal ihm. „Was hätte er denn davon?“

„… mit dieser Geschwindigkeit für einen Überschweren Mech …“

„Ich habe gestern in dem Hangar, hinter unserem Landeplatz, einen ganzen Arsch voll Clanwannen gesehen. Wenn wir so Kisten hätten, dann wären die bestimmt nicht so weit in unser Gebiet vorgestoßen“. Der Marshal schaut zu seinem Major rüber „Sie haben was gesehen? Einen davon? Hier auf Outreach“ Der Major nickte rüber zu seinem Kommandeur.

Der Master-Tech der an dem Holoprojektor steht dreht sich den beiden zu „Haben sie irgendwelche Fragen zu meinen Ausführungen?“

 

… Nach der Unterweisung

 

Die Offiziere verlassen gerade das Gebäude mit den Klassenzimmern.

„Finden sie das nicht auch seltsam, Marshal?“ fragt Major Kuick seinen Kommandeur. „Erst werden wir nach Outreach eingeladen und dann diese Verkündung von Jamie Wolf. Jetzt haben wir 5 Tage erzählt bekommen, wieviel besser die Clanwannen sind und was sie alles besser können als unsere Mühle. Wenn die uns die Baupläne geben würden, könnten wir ein paar von den Kisten bauen und sie zurück auf ihren eigenen Planeten zurückjagen.“

„Langsam Major Kuick“ beruhigt ihn der Marshal „sie reden zu viel, er wird seine Gründe haben, warum er erst jetzt damit herausrückt und keine Pläne weitergibt. Konzentrieren sie sich jetzt auf das bevorstehende Manöver und ich ERWARTE das sie besser abschließen als die anderen Truppen, die mit uns ins Manöver gehen.“

„JA Sir“ antwortet der Major zackig und grüßt seinen Vorgesetzten

„Gehen sie jetzt rüber zu den Mechs und schauen sie, wie weit die Tech´s mit den Vorbereitungen für das Manöver sind. Ich gehe zur Strategiebesprechung.“ Grüßt ihn sein Kommandeur zurück und wendet sich ab.

Der Major des 1 Bataillons schaut seinem Chef, Marshal Andrew Cunningham nach, wie er rüber zu den Kommandeuren der Marik, Kurita und Steiner Einheiten geht. Kopfschüttelnd dreht er sich um und geht zum Hangar, in dem seine Einheit untergebracht ist.

„Ich traue den Clanern nicht und ich habe ein ganz schlechtes Gefühl bei der Sache“

****

Zur Anmeldung geht es hier entlang: http://www.operation-galahad.de/Anmeldung_Galahad_3051.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.