Kickstarter Update 138: Karten 5 – 8 von Desert

Hier mal wieder die deutsche Übersetzung des neuen Updates. Talon ist diesmal mit der Nummerierung der Karten etwas durcheinander gekommen, aber das habe ich in der Übersetzung soweit korrigiert.

Dankenswerterweise aber immerhin weniger Text, sodass ich relativ zügig übersetzen konnte.

Hier geht es zum Original auf Kickstarter.


Hi Backer,

Es wird Zeit, tiefer in dieses Map Set einzusteigen. Diesmal werden wir uns mit Badlands #1 und #2 und Washout #1 und #2 befassen.

Als erstes, wie immer, die handgezeichneten Karten (Badlands 2 [Anm. d. Red: Talon hat hat 1 geschrieben, aber sich vertan] ist ganz offensichtlich mit einem Programm generiert worden und Washout 1 und 2 wurden zusammen gezeichnet).



Direkt zum Anfang hat Kat sich durch die Badlands gearbeitet und ein paar schnelle WiP geschaffen.

Badlands 1 WiP 1
Badlands 1 WiP 2
Badlands 2 WiP 1
Badlands 2 WiP 2

Wie gewohnt sind wir nun genau unter die Lupe genommen um finale Kommentare zu erstellen (einschließlich Kat mitzuteilen, dass sie den Fluss austrocknen und nur ein paar Pfützen lassen soll, wie nach einer Sturzflutsaison), was zu den vorfinalen Karten geführt hat.

Badlands 1 Vorfinal
Badlands 2 Vorfinal

Als nächstes kommt das Work in Progress für Washout (Kat hat sie für den ersten Eindruck zusammen gezeichnet).

Washout 1 & 2 WiP

Nach Kats Arbeit mit Schatten — von der ich oft gesagt habe, dass sie womöglich das beste Element ist, das diese Karten so fantastisch aussehen lässt — das nächste ist, finde ich, Wälder. In 35 Jahren haben wir natürlich schon oft Wälder auf Karten gehabt. Dennoch, was dieses Element herausstechend macht ist die Mühe, die hineingesteckt wird, um viele verschiedene Wälder zu erschaffen, passend zum Klima, das auf den jeweiligen Karten zu sehen ist.

Schaut über MapPack:  Battle of Tukayyid für einen Moment. Macht schon. Ich warte hier …

Es gibt auf ihnen etwa ein halbes Dutzend verschiedener Arten von Wäldern: die Standardmodelle, die ihr seit Jahrzehnten auf Karten gesehen habt, Buschland, Nadelbäume (mit Schnee, wo passend) bis hin zu Palmen und sogar Mangroven! Ist irgendwas davon wichtig für das Spielgeschehen? Nein. Sie sind alle nur Leichte und Dichte Wälder. Aber ob ihr es nun bewusst bemerkt oder nicht, es hilft dabei, Spieler tiefer in das jeweilige Szenario zu ziehen und das eintauchen in die Welt zu erleichtern. Ein wundervolles Detail, das die Karten singen lässt.

Brent hat korrekt darauf hingewiesen, dass hier das gleiche gilt. Wir reden hier zum Teil von tiefer Wüste, also wurde es Zeit für Kakteen! Kat hat uns ein paar unterschiedliche Beispiele geschickt:

Kakteenbeispiele

Wir haben dann entschieden, in welche Richtung wir sie weiterentwickelt haben wollen und sie hat uns diese vorfinalen Karten geschickt.

Washout 1 & 2 Vorfinal

Und weil die Details so viel besser aus der Nähe aussehen, hier die Karten aufgetrennt:

Washout 1 Vorfinal
Washout 2 Vorfinal

Viel Spaß!


Ihr wollt die HPG Station unterstützen, um mehr derartige Informationen zu bekommen? Dann klickt auf einen der nachfolgenden Links und kauft bei Amazon oder Drivethru ein. Ich finanziere die Seite über Affiliate Links und das Nutzen meiner Links hilft mir, die Seite am Leben zu halten.

Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.