Eridani Light Horse – Kurzgeschichtenreihe und mehr Söldner

Gestern Abend habe ich es ja schon im Artikel zu The Mercenary Life etwas angeteasert, jetzt aber mal ein paar mehr Infos.

Wer sich die neue Seite angesehen hat, wird gleich gemerkt haben, dass es demnächst offenbar einen Fokus auf Söldner gibt. Den Startschuss gab nun gerade frisch The Mercenary Life, das auch dieses schöne Bild enthielt:

Hier erfahren wir nun, was uns demnächst alles erwartet, nämlich zuallererst einmal 10 Kurzgeschichten von Craig A. Reed, Jr., Randall N. Bills, Jason Schmetzer, Michael J. Ciaravella, Joel Steverson, Chris Hussey, Jason Hansa, Daniel Isberner und Alan Brundage. „Eridani Light Horse – Kurzgeschichtenreihe und mehr Söldner“ weiterlesen

Shrapnel #2 – Jetzt im Handel

Die zweite Ausgabe von Shrapnel ist nun auch für Nicht-Backer des Kickstarter im Handel erhältlich.

Das E-Book gibt es für 5,06 € auf Amazon und 5,10 € auf Drivethru. Das Taschenbuch für 8,82 € auf Amazon.

Shrapnel: The Official BattleTech Magazine returns with more explosive BattleMech action from the 31st century! Experience tales of hard-won survival from the gaming world of Solaris VII, the wilds of the Deep Periphery, and the annals of Clan history. Dive deep into in-depth technology articles, technical readouts, conspiracy theories, war-game and role-playing adventures, and more—all from veteran BattleTech authors, fan favorites, and our latest enlistees:

Michael A. Stackpole • Jason Schmetzer • Michael J. Ciaravella • Travis Heermann • Alan Brundage • James Simakas • John-David Karnitz • Aaron Cahall • Matthew Cross • Daniel Isberner • Alex Kaempen • Tom Stanley • Chris Wheeler

Meinen Beitrag findet ihr übrigens auf Seite 20. Assassination Protocol: Kafka gab mir die Chance zu meinem Lieblingscharakter zurückzukehren. Ich habe Kafka für XTRO: Most Wanted geschaffen und wieder über den Attentäter (oder die Attentäterin oder gar das Team von Attentätern?) schreibe zu können hat mir sehr sehr viel Spaß gemacht. Mal schauen, vielleicht kehre ich ja für eine spätere Shrapnel-Ausgabe nochmal zu Kafka zurück. Dann aber nicht mehr in Form eines Artikels, sondern mitten in die Action.