KitteryCon: Qualifikationsplätze für DBTM2013

Soeben haben die 5th Syrtis Fusiliers offiziell bekannt gegeben, dass auf der diesjährigen Kittery Contention zwei Plätze für die Deutsche BT Meisterschaft 2013 ausgespielt werden.

Keine Panik, es sind noch zahlreiche weitere Qualifikationsmöglichkeiten bis zur DBTM 2013 vorgesehen. Wer das aber ohnehin möglichst zeitnah erledigt haben wollte, der hat damit schon in etwas mehr als zwei Wochen (die Kittery geht vom 15. bis zum 18.11.) die Möglichkeit.

Hier der Anfang der Meldung:

[HPG Transmission]

Wir freuen uns ankündigen zu dürfen, dass es auf der diesjährigen Kittery Convention im Rahmen von zwei verschiedenen Events möglich sein wird, sich für die Deutsche Battletech Meisterschaft 2013 (auf der RatCon in Unna) zu qualifizieren.

Bei den Events handelt es sich zum einen um unseren Traditionsevent, den Conquest of the Fuseldeers, und zum zweiten um den noch recht neuen Day of Deliverance. Der CotF ist ein spaßiges Free for All Event auf unserer 3D Karte, bei dem der Pilot mit den meisten Abschüssen am Ende mit dem Titel des „Knight of the Distillery“ geehrt wird… und als ein solcher sich selbstverständlich für die DBTM 2013 qualifiziert.
[…]
[/HPG Transmission]
Zur vollständigen Meldung auf www.5th-syrtis-fusiliers.com.

Ankündigung Kittery 2012

Besser spät als nie! Nachdem die Fusiliere ja mit der Festlegung eines Termins für die Kittery Convention 2012 schon spät dran waren, hat uns jetzt endlich die offizielle Ankündigung per HPG erreicht. Die wollen wir unserer Leserschaft natürlich nicht vorenthalten.

[begin transmission…]

Ist es eine Convention?
Ist es ein Wellnessurlaub?
Es ist Beides!

Denn es ist die…
Flyer Kittery 2012Evil Eye

Auch im Jahr 2012 werden es sich die 5th Syrtis Fusiliers nicht nehmen lassen, ihre Gäste im Haus Hoher Hagen (in Dransfeld bei Göttingen) ein Wochenende lang mit einem exquisiten Programm zu unterhalten.

Der Aufenthalt beginnt mit der bequemen Anreise per ICE bis Göttingen Hbf., wo unser kostenloser Shuttleservice Euch einsammelt und bis direkt vor die Tür bringt (wahlweise Anreise mit dem eigenen PKW – Parkplätze wenige Meter vom Haus entfernt sind reichlich vorhanden).
Nach dem Begrüßungsgetränk und einer kurzen Einweisung in Ablauf und Organisation der Veranstaltung, könnt Ihr Euch direkt ins Getümmel stürzen, oder erst mal eine Weile am Kamin akklimatisieren.
Euch erwartet ein Battletech-Wochenende der Extraklasse!
Bequeme Schlafplätze, gutes Essen, und natürlich Battletech-Events (fast) rund um die Uhr, alles für nur 49 €.

[end transmission…]

Kittery Con 2011 – Bilder

Ich könnte hier jetzt viel zur Kittery Con schreiben. Wie toll sie war, und wieviele Leute anwesend waren oder aber wie begeistert ich von unseren eigenen aber auch vom Mechforce-Event war. All das wäre wahr. Die Kittery war, wie jedes Jahr, unglaublich gut und jeder, der nicht da war, hat etwas verpasst.

Aber, statt über all das zu reden, will ich euch die Bilder zeigen, die ich gemacht habe. Ihr könnt die Galerie hier ansehen.

Bau einer ganz vieler befestigter Stellungen – Letzter Teil

Lange ist mein kleiner Besuch im Baumarkt her, mit dem alles Begann. Und wieder bin ich ziemlich auf den letzten Drücker fertig geworden. Okay, eine Stunde vor Spielbeginn, wie im letzten Jahr, werde ich wohl nie wieder erreichen, aber das muss irgendwie auch gar nicht unbedingt sein.

Leider hatte ich neben dem Basteln kaum Zeit Bilder zu machen, deshalb hier mal die Sparversion eines Artikels. Aber viel war auch gar nicht mehr zu tun…

Wenn sich jetzt jemand fragt „Hä?“ und so gar nicht weiß worum es hier geht: Hier geht es zu Teil eins, Teil zwei und Teil drei.

„Bau einer ganz vieler befestigter Stellungen – Letzter Teil“ weiterlesen

Bau einer befestigten Stellung – Teil 3

Sodale, es hat dank neuem Job und schöner Frau ein Bisschen länger gedauert, aber jetzt konnte ich mich mal wieder auf das Wesentliche konzentrieren und weiter basteln. 😉 Teil 1 und Teil 2 finden sich jeweils hinter den Links.

Wo waren wir stehen geblieben? Ich hatte die Stellung soweit zum Bemalen fertig, und dann beschlossen Abgüsse davon zu machen. Immerhin braucht mein Spieß ein gutes Dutzend oder so davon für den Day of Deliverance auf der Kittery. Und als guter Pio will man natürlich liefern, ohne sich dabei tot zu arbeiten.

Da waren sie aber wieder, meine zwei Probleme: Ich habe so was noch nie gemacht und keine Ahnung wie es geht. Also habe ich erst mal den Psycho gefragt, und der meinte so was wie „Ist so einfach, das kriegst selbst du hin.“ Bei so motivierenden Worten, kann man ja eigentlich nur sofort los basteln.

„Bau einer befestigten Stellung – Teil 3“ weiterlesen

Nicht mal mehr 2 Wochen…

…bis zum heißesten BT-Wochenende des Jahres!

Leider müsst Ihr Euch dieses Jahr, wegen der durch die Veranstaltungsorte vorgegebenen Termine,  mal wieder entscheiden: Phönix-Con in Braunschweig oder Kittery-Con in Dransfeld (Nähe Göttingen).

Danke gewisse Insider-Informationen kann ich hier übrigens begründete Hoffnungen wecken, dass man 2012 die Möglichkeit haben wird, sich wieder die BT-Doppeldröhung zu geben und beide Cons zu besuchen. Und zuerst gelesen habt Ihr das auf HPGstation.de. 😉

„Nicht mal mehr 2 Wochen…“ weiterlesen

Bau einer befestigten Stellung – Teil 2

So, dann wollen wir mal meine erste Verteidigungsposition für den DoD auf der Kittery fertig machen.

Ich nutze gerade wieder eine Trockenphase, um mit dem Schreiben anzufangen. Wundert Euch also nicht, wenn Teile des Artikels etwas konfus wirken, ich mich an Hinweise, die ich vorher gegeben habe nicht unbedingt selber halte, oder ich Sachen etwas umständlich anfange. Das Projekt ist definitiv „bottom up“, sprich ich entscheide wie ich Dinge mache, während ich sie mache. Die nächsten Stellungen werden dann wohl in „Massenproduktion“ erstellt und das wird dann wesentlich strukturiertet ablaufen. Immerhin weiß ich dann ja, dank der Bastelei jetzt, wie ich was machen kann und will. 🙂

Zum ersten Teil geht es übrigens hier lang.

„Bau einer befestigten Stellung – Teil 2“ weiterlesen

Bau einer befestigten Stellung – Teil 1

Wie viele sicher wissen, steht demnächst die Kittery Convention an. Damit haben die Baupioniere gerade auch die geschäftigste Zeit des Jahres.

Letztes Jahr wurde der neue Event „Day of Deliverance“ eingeführt. Am Freitag Abend „begrüßen“ sich Gäste und Fusiliere, indem die Gäste versuchen die Stellungen der Gastgeber zu überrennen. Das Ganze passiert, unter Aufbietung von Unmengen an Material, nach Quickstart-Regeln – und gelingt dann laut Planung in den meisten Kampfgebieten irgendwann nach Mitternacht. 😉

Beim letzten Mal, hat das allen Beteiligten viel Spaß gemacht, also beginnt die Con auch dieses Mal wieder mit einer rasenden Schrottmaschine namens DoD. Im letzten Jahr wurden für den Event noch in der Nacht zuvor Bunker gebastelt, weil ich vorher einfach keine Zeit hatte. Ein paar mehr Bilder davon hatte ich in den ersten Geländebau-Grundlagenartikeln (eins, zwei). Dieses Mal will ich damit etwas früher anfangen. Nämlich heute. 🙂

„Bau einer befestigten Stellung – Teil 1“ weiterlesen