Mechwarrior Online: Developer Answers 5

Piranha Games hat mal wieder etwas Neues für euch (zugegeben, sie haben jeden Tag etwas, aber irgendwo muss es Grenzen dessen geben, was wir hier posten ;)). Es handelt sich um den fünften Teil der Developer Answers (Entwicklerantworten) zu Fragen aus der Community. Dieses Mal beschäftigt sich alles mit den Fragen die im letzten großen Artikel aufgekommen sind.

Joysticksteuerung ist beispielsweise auf ihrem Radar, aber noch nicht implementiert. Sie überlegen, wie sie es machen können.

Wie unterscheiden sich normale Laser und Pulse Laser voneinander? Wie wirkt sich Bewegung auf das Zielen aus? Und vieles mehr. Werft einen Blick hinein.

Mechwarrior Online: Mech Warfare Part I (Bedienung)

Piranha Games hat einen Blogeintrag veröffentlicht, der erklärt, wie die Steuerung von MechWarrior Online funktionieren wird. Vieles ist bereits aus früheren MechWarrior-Spielen (und Battletech selbst) bekannt. Torsotwist, Überhitze und die Unterteilung der Waffen in  Energie-, Ballistik- und Projektilwaffen sind hier als großes Beispiel zu nennen. Das gleiche gilt für ihr Gewicht und ihre Größe (auch wenn hier wohl Unterschiede zu den Konstruktionsregeln des Tabletops zu erwarten sind).

Die Steuerung wird offenbar mehr an First Person Shooter angelehnt sein und bewegt sich weg vom klassischen Joystick, der im Blog gar nicht erst erwähnt wird. Persönlich hoffe ich, dass dennoch eine Joysticksteuerung implementiert wird, da ich bei Simulationen einfach den Stick bevorzuge, da es sich „realistischer“ anfühlt.

Es ist ebenfalls wieder das bereits vor kurzem auf Screenshots aufgetauchte HUD zu sehen, zusammen mit einer recht detaillierten Erklärung, was was ist.

Ihr werdet noch ein paar mehr Informationen finden, daher lohnt sich ein Blick auf jeden Fall.

Mechwarrior: Commando

Für Mechwarrior Online gibt es mal wieder ein neues ‚Mechbild. Es handelt sich diesmal um den Commando. Persönlich kann ich mich diesmal nicht entscheiden, ob mir das Design gefällt oder nicht. Während ich definitiv ein paar interessante Dinge sehe, gibt es irgendwas, das mich stört. Ich kann nur nicht genau sagen, was es ist.

Wie auch immer; neben dem Bild gibt es auch eine kleine Geschichte zu lesen. Schaut euch den Artikel also an. „Mechwarrior: Commando“ weiterlesen

MechWarrior Online: Dragon & CryENGINE®3

Wie Piranha Games mitteilt, wird es in MechWarrior Online den Dragon als spielbaren ‚Mech geben.

Neben dieser Mitteilung (die von ein wenig Fluff gestützt wird), gibt es aber auch noch eine Konzeptzeichnung des Dragons für das neue Spiel – und die sieht einfach genial aus.

Ebenfalls wurde bekannt gegeben, dass das Spiel von der CryENGINE®3 angetrieben wird. Das lässt auf jeden Fall auf ein großartiges Grafikerlebnis hoffen.

Mechwarrior Online

Nach langem Warten und einer doch etwas in die Länge gezogenen Puzzleaktion, wurde jetzt das neue Mechwarriorspiel offiziell bekannt gegeben.

Es nennt sich Mechwarrior Online und wird seinem Namen gerecht werden. Das Spiel wird ein Free 2 Play Onlinespiel werden.

Mit der Ankündigung kommt natürlich auch die neue Seite, auf der sich erste Informationen wie das Entiwcklerblog 0 befinden. In diesem erfahrt ihr, wie schwierig es sich gestaltet hat, einen Publisher für das neue Mechwarriorspiel zu finden und warum das so ist (Microsoft hat keine PS3 Version erlaubt) aber ihr erfahrt ebenfalls, dass Harmony Gold, entgegen aller Gerüchte, nicht für die lange Verzögerung zwischen der ersten Ankündigung und dem heutigen Tag verantwortlich war. Und natürlich noch mehr. „Mechwarrior Online“ weiterlesen

Mechwarrior Teaser – Bildzusammensetzung 3

Es ist mal wieder Zeit, euch mit den neuesten Erkenntnissen der Bildentwicklung zum neuen MechWarriorspiel auf den neuesten Stand zu bringen. Aber bevor ich die neuen Bilder zeige (ich arbeite derzeit mit drei Einzelbildern), noch ein paar Worte zum Spiel selbst.

Angekündigt wurde es damals mit einem In-Universe-Datum von 3015, folgt man nun aber den Tweets auf Inner Sphere News, dann sieht man, dass die Tweets alle von Ereignissen berichten, die 3048 angesiedelt sind. Es scheint also, dass wir uns von dem anfänglichen Succession Wars Scenario auf die Clan Invasion verlagert haben, die ja 3049 beginnt.

Persönlich begrüße ich diesen Schritt und halte ihn für eine gute Entscheidung, denn die Auswahl an Waffen und Technologie in einem 3015er Setting würde zwar die alteingesessenen Battletechfans zufrieden stellen, jedoch wenig bis keine anderen Spieler anlocken, da der große Wumms und die massive Steigerungskurve des Schadenspotentials fehlt.

Jetzt aber die neusten Bilder. „Mechwarrior Teaser – Bildzusammensetzung 3“ weiterlesen

MechWarrior Teaser – Bildzusammensetzung 2

Mittlerweile gibt es dann auch ein offizielles Zusammensetzungsbild, das die Position der Teile zeigt, die bislang nur grob einzuordnen waren.

Ich finde, das neue Bild macht einiges her und lädt massiv zum Spekulieren ein. Wobei es wohl nicht viel zu spekulieren gibt, wenn man diesem ISN Tweet glaubt, mit dem das Bild veröffentlicht wurde:

After one week of intense image analysis, we have revealed a little over 30% of a new #BattleMech design.

Mechwarrior Teaser – Bildzusammensetzung

Seit einigen Tagen macht Piranha Games ja bekanntlich Werbung (in Form von Teaser-Puzzlebildern) für das neue Mechwarriorspiel. Mittlerweile gibt es auch schon gute Vermutungen dazu, um welchen ‚Mech es sich handelt (vermutlich einen Atlas) und man kann so langsam auch schon ernsthaft Teile miteinander verbinden. Daher dachte ich mir, es ist an der Zeit, euch hier mal meine Zusammenstellungen vorzuführen. „Mechwarrior Teaser – Bildzusammensetzung“ weiterlesen

MechWarrior – Teaser

Offenbar gibt es demnächst eine Ankündigung zum neuen MechWarrior Computerspiel. Um die Wartezeit bis dahin zu verkürzen und die Fans, aber auch die die bislang keine Fans waren, etwas anzuheizen veröffentlicht Piranha Games auf dem Twitteraccount Inner Sphere News seit einigen Tagen immer mal wieder Bruchstücke eines Bildes.

Diese kann man dann zusammensetzen und am Ende kommt ein großes Bild dabei heraus. Persönlich war ich bislang in der Lage zwei der Puzzleteile zusammenzusetzen, beim Rest habe ich zum Teil Vermutungen, bin mir aber noch nicht sicher, ob diese richtig sind.

Wer sich ausschließlich für die Puzzleteile interessiert und nicht in den restlichen Twitteraccount schauen will, der kann sich hier vergnügen.

Ich wünsche viel Spaß beim Knobeln und Puzzlen.