Shrapnel 5 – Jetzt im Handel

Wir haben den 15. an einem durch Drei teilbaren Monat. Was heißt das? Richtig! Shrapnel!

Diesmal wieder mit einem Text von mir. Ich durfte das Rätsel um den Verbleib der Black Boxen im Dark Age klären. Lief nicht so gut für die Dinger.

Wie gewohnt ist jetzt erstmal das E-Book auf Amazon und Amazon.com verfügbar. Das Taschenbuch und Drivethru folgen dann zeitnah. Drivethru ist jetzt verfügbar. Auch das Taschenbuch ist nun verfügbar.

Shrapnel: The Official BattleTech Magazine charges toward victory on the war-ravaged, BattleMech-dominated battlefields of 31st century! In these tales, a Republic of the Sphere operative undertakes a personal quest to track down a missing family member, a small, untested mercenary command faces off against vicious pirate raiders, an aging soldier strives to protect an idyllic village on a forgotten world, and Colonel Wayne Waco seeks to exact his revenge against the legendary commander of Wolf’s Dragoons. Configure your target-interlock circuits and hold the line with technical readouts, conspiracy theories, in-depth equipment and tactics articles, a planetary digest, and a glimpse into the future of the new ilClan era—all from BattleTech veterans and new authors:

Michael A. Stackpole, Tom Leveen, Lance Scarinci, Bryan Young, Matt Alexander, Craig A. Reed, Jr., Paul Sjardijn, Aaron Cahall, Michael J. Ciaravella, Johannes Heidler, Chris Hussey, Daniel Isberner, Mike Miller, Eric Salzman, Joel Steverson

Auf Amazon kaufen (E-Book & Taschenbuch)
Buy on Amazon.com (eBook and paperback)
Auf Drivethru kaufen (E-Book)

Eridani Light Horse Chronicles – Übersicht & Klappentexte

Wer die Klappentexte der zehn einzelnen Bände noch nicht entdeckt hat (sie befinden sich am Ende der E-Books zu Conflicts of Interest und No Tears), der kann sie nun hier finden.

Viel Spaß mit dem kleinen Einblick darin, was euch die nächsten Monate so erwartet.

Allgemeiner Klappentext (Alle Bände):

Other mercenary units fly flags at two flagpoles at their headquarters, one with their unit’s flag, and other bearing the flag of their current employer. However, the Third Regimental Combat Team—a.k.a. the Eridani Light Horse—leaves one flagpole bare, as a reminder of the death of the Star League, and the other pole flies the Light Horse’s unit and regimental flags at half-mast.

What triumphs and tragedies shaped the Eridani Light Horse and its traditions? What drove them to become a force to be reckoned with, an elite mercenary unit with one of the longest histories and the deepest traditions in the Inner Sphere? Witness the unit’s origins in the Star League and follow their evolution all the way through the Succession Wars and the Clan Invasion to their downfall in the Dark Age and their resurrection in the uncertain future of the ilClan era. „Eridani Light Horse Chronicles – Übersicht & Klappentexte“ weiterlesen

Eridani Light Horse – Kurzgeschichtenreihe und mehr Söldner

Gestern Abend habe ich es ja schon im Artikel zu The Mercenary Life etwas angeteasert, jetzt aber mal ein paar mehr Infos.

Wer sich die neue Seite angesehen hat, wird gleich gemerkt haben, dass es demnächst offenbar einen Fokus auf Söldner gibt. Den Startschuss gab nun gerade frisch The Mercenary Life, das auch dieses schöne Bild enthielt:

Hier erfahren wir nun, was uns demnächst alles erwartet, nämlich zuallererst einmal 10 Kurzgeschichten von Craig A. Reed, Jr., Randall N. Bills, Jason Schmetzer, Michael J. Ciaravella, Joel Steverson, Chris Hussey, Jason Hansa, Daniel Isberner und Alan Brundage. „Eridani Light Horse – Kurzgeschichtenreihe und mehr Söldner“ weiterlesen

Kleine Grüne Monster – Die Poolparty

Jaja, kein Battletech. Aber ich dachte mir, da ich mir viel Mühe mit dieser Seite gebe und euch alles rund um Battletech näher bringe, kann ich mir auch mal erlauben nicht nur über Battletech zu schreiben, wenn ich ein neues Buch veröffentliche.

Und nein, es ist auch kein Science Fiction und kein Fantasy (wobei, Fantasy irgendwie schon). Jedenfalls ist es kein Erwachsenenbuch, sondern ein Kinderbuch (okay, bei Titel und Cover seid ihr da sicher auch schon so drauf gekommen).

Kleine Grüne Monster – Die Poolparty ist eine lustige, knuffige Geschichte von einem Typen und seinem kleinen grünen Monster. Geeignet ist sie von 3 Jahren bis in die Grundschule hinein, entweder zum Vorlesen oder selber lesen.

Das Buch gibt es als E-Book (2,99 €) bei Amazon und so ziemlich überall anders (wenn die Händler denn mal aus dem Knick kommen) und als Taschenbuch (7,99 €) bei Amazon.

Habt ihr euch schon immer gefragt, wohin eure Socken verschwinden, wenn ihr sie einfach nicht mehr wiederfinden könnt?

Sie werden von Kleinen Grünen Monstern gefressen, die in Kleiderschränken wohnen. Normalerweise verstecken sie sich gut und lassen sich nicht sehen, aber meines habe ich kennengelernt und gemeinsam erleben wir lustige Abenteuer.

Heute will Kleines Grünes Monster eine Poolparty feiern — in meiner Badewanne.

Viel Spaß damit. Und wenn ihr es euch tatsächlich holt, hinterlasst doch eine Bewertung oder Rezension. Ich freue mich.

Auf Amazon kaufen: https://amzn.to/3b4dGX0

Shrapnel #2 – Jetzt im Handel

Die zweite Ausgabe von Shrapnel ist nun auch für Nicht-Backer des Kickstarter im Handel erhältlich.

Das E-Book gibt es für 5,06 € auf Amazon und 5,10 € auf Drivethru. Das Taschenbuch für 8,82 € auf Amazon.

Shrapnel: The Official BattleTech Magazine returns with more explosive BattleMech action from the 31st century! Experience tales of hard-won survival from the gaming world of Solaris VII, the wilds of the Deep Periphery, and the annals of Clan history. Dive deep into in-depth technology articles, technical readouts, conspiracy theories, war-game and role-playing adventures, and more—all from veteran BattleTech authors, fan favorites, and our latest enlistees:

Michael A. Stackpole • Jason Schmetzer • Michael J. Ciaravella • Travis Heermann • Alan Brundage • James Simakas • John-David Karnitz • Aaron Cahall • Matthew Cross • Daniel Isberner • Alex Kaempen • Tom Stanley • Chris Wheeler

Meinen Beitrag findet ihr übrigens auf Seite 20. Assassination Protocol: Kafka gab mir die Chance zu meinem Lieblingscharakter zurückzukehren. Ich habe Kafka für XTRO: Most Wanted geschaffen und wieder über den Attentäter (oder die Attentäterin oder gar das Team von Attentätern?) schreibe zu können hat mir sehr sehr viel Spaß gemacht. Mal schauen, vielleicht kehre ich ja für eine spätere Shrapnel-Ausgabe nochmal zu Kafka zurück. Dann aber nicht mehr in Form eines Artikels, sondern mitten in die Action.

Shrapnel #2 für Backer verfügbar

Die zweite Ausgabe des neuen Battletech Magazins Shrapnel ist soeben an alle Kickstarter-Backer gegangen, die sie kriegen sollten (Star Colonel und höher).

188 Seiten. Drei davon mit einem Text aus meiner Feder. „Assassination Protocol: Kafka“.

Viel Spaß. Allgemeiner Handel und gedruckte Version folgen dann demnächst. Letztes Mal waren es,  glaube ich, zwei Wochen.

MilSpec Artikel für RS 3067u Einheiten

BattlecorpsHeute hat die Veröffentlichung von über 70 MilSpec Artikeln für die neuen Einheiten aus Record Sheets 3067 Unabridged begonnen.
Sie bieten dabei kurze TRO-Artikel, die den Hintergrund der Einheiten beleuchten.
Sie sind exklusiv (und kostenlos) für Battlecorps-Mitglieder erhältlich.
Die Beiträge stammen dabei aus den Federn von:

  • Brent Ezell
  • William Gauthier
  • Keith Hahn
  • Johannes Heidler
  • Ken‘ Horner
  • Daniel Isberner
  • Chris Marti
  • Luke Robertson
  • Chris Wheeler

Beginnen tut die Reihe mit meinem Text für den Red Shift RDS-3A.