Fotos vom Kickstarter

Heute kam dann tatsächlich meine Kickstarterlieferung und ich bin soweit zufrieden. Selbst meine Würfel haben nur wirklich kleine Probleme, die mir vermutlich nicht mal aufgefallen wären, wenn ich sie nicht genau inspiziert hätte.
Habe ich also offenbar nochmal Glück gehabt.

Probleme gibt es an anderer Stelle: Die Tukayyid-Karten scheinen nicht ganz trocken gewesen zu sein als sie gefaltet wurden. In der Mitte ist eine klare Feuchtigkeitswelle zu sehen. Kriegt man vermutlich raus, wenn man was Schweres darauf stellt und sie eine weile mit Gewicht stehen lässt und die Welle stört auch nicht direkt beim Spielen, aber sein sollte das nicht.

Was ich jetzt weggelassen habe sind Bilder der Neoprene Karten, da sie nicht neu sind (und ich schon bei viel zu vielen Fotos bin).

Jetzt folgen viele, viele Fotos. Wenn ihr also über die Startseite kommt und auf „Weiter“ klickt, stellt euch darauf, erschlagen zu werden.

Das große Paket enthält alles an Minis, Maps, Challenge Coins etc. Die beiden kleinen Pakete sind die Tactical Map Cases.

Beide kommen mit dem Becher in der Mitte. Der ist für Würfel und anderen Kram gedacht und passt gut hinein.

Verpackungsmaterial hält sich, alles in allem, in Grenzen. Die Kiste ist sehr dicht und ordentlich gepackt.

Boxen und Pilot Decks.

Patches, Record Sheets, Maps und Würfelbeutel.

T-Shirts, Challenge Coins und Kleinkram.

Hier nun die Challenge Coins einzeln zu sehen. Nova Cats und Diamond Sharks habe ich doppelt, da sie in den beiden Star Colonels enthalten waren. 

Auf der Rückseite der Patches ist Klett. Man kann sie also austauschen, wenn man will, indem man nur das Gegenstück vernäht.

Der Würfelbeutel. Ich kriege meine kompletten Battletechwürfel und den Würfelbecher ohne Probleme unter. Sehr schön.

Die T-Shirts. Die Qualität ist wie erwartet, da ich die Catalyst-T-Shirts ja schon kenne und hier der gleiche Hersteller genutzt wurde, den sie immer nutzen. Definitiv das Geld wert.

Ja, ich wollte auch ein Widwomaker T-Shirt, einfach um eine riesige Spinne auf der Brust tragen zu können.

Die Pappaufsteller sehen wieder gut aus und kommen zusammen mit denen aus der Grundbox in einen Karton, um tatsächlich genutzt zu werden.

Urbanmech, Command Star und Battle Lance.

Legendary Pack und Heavy Star.

Command Lance

Clan Invasion Box

Das Tukayyid Map Pack kommt mit Countern für mehr Feuer. Falls die Karte mit dem Waldbrand noch nicht heiß genug ist. Zusätzlich gibt es ein Blatt mit Regeln dazu. Die Poster aus dem Star Colonel Pledge, jeweils Vorder- und Rückseite. Das Material ist dick und stabil, reißt also nicht so schnell und kann durchaus auch immer mal wieder abgenommen werden, wenn man Poster durchrotieren will.

6 Antworten auf „Fotos vom Kickstarter“

  1. Tolle Bilder … Kann meine Lieferung kaum noch erwarten. Eine Frage habe ich: Ist der Legend Warrior Pack kickstarter exklusiv oder kommt der auch in den Handel? Suche noch eine Möglichkeit meinen Mad Cat Bestand abseits der Clan Invasion Box zu erweitern … der Legend Pack wäre dafür ideal da ich auch den Archer und den Marauder toll finde.

    1. Das Legendary Pack ist KS exklusiv bzw. taucht evtl. bei Catalyst am Stand auf Cons auf, aber das war es dann.
      Derzeit gibt es ein kurzes Zeitfenster, in dem die Merchant Backers es auch haben, aber ich weiß nicht, wie viele es davon in Deutschland gibt und die haben natürlich auch nicht endlos viele bestellt.

      1. Vielen Dank für die schnelle Antwort. Soetwas hab ich mir schon gedacht wollte aber sicher gehen. Demnach hat man also ausser der Grundbox keine Chance an eine Madcat zu kommen und das selbe gilt dann auch für den Urbanmech der nur über die Salvage Boxen zu bekommen ist?

        1. UrbanMech weiß ich nicht. Catalyst hat keine abschließende Aussage getroffen, wie sie mit dem Mech langfristig umgehen werden.
          Was den Timber Wolf angeht, ja, da hast du Recht. Den gibt es nur über das exklusive Legendary Pack oder über die Clan Invasion Box. Ob das gut oder schlecht ist, sei mal dahingestellt. Aus Catalysts Sicht ist das natürlich erstmal gut, weil sie einen der ikonischen Mechs des Universums auf der Box im Handel haben und Leute den dann auch kriegen. Ich weiß übrigens nicht mal, ob die Box ne höhere Gewinnspanne hat als die Force Packs.
          Es kann durchaus sein, dass Catalyst mehr Geld machen würde, wenn der Timber Wolf extra ist, aber das Ziel ist ja Neu- und Wiedereinsteiger mit ihm zu locken. Langfristig ist das auf jeden Fall der bessere Schritt.

          1. Nochmal vielen Dank. Ist für mich auch kein Problem soweit lediglich ein ausloten meiner Möglichkeiten, bringt ja zb. nichts auf den Legend Pack zu warten wenn der eh nicht kommt und dann muss mann seine neue Söldner Kompanie halt ein wenig anders planen und Madcats eher als Kommando einheiten oder Bonbons ansehen. Insgesamt kann man ja mehr als zufrieden sein mit dem was Catalyst vorlegt … in manchen Fällen weiß ich halt nur nicht ob ich da rankomme und ob es lohnt bestimmte Dinge auf dem Schirm zu haben.

            Meine letzte Plastik Madcat war von Mechwarrior Dark Age … das ist über 10 Jahre her, da macht es mir dann sicher nichts aus noch ein wenig zu warten …. irgendwann krieg ich schon noch ein paar 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.