MechWarrior 5 Mods – Ein Guide [Update 05.08.2021]

Nachdem MechWarrior 5 kürzlich seinen ersten DLC bekommen hat und einige nervige Probleme behoben wurden, stehen leider immer noch einige aus.

Für relativ viele der Probleme gibt es Mods. Gerade im Bereich QoL (Quality of Life) wäre es schön, wenn vieles schon von Grund auf dabei wäre.

Um euch die Suche zu erleichtern, gerade auch mit Blick darauf, was nach dem DLC noch läuft, hier eine kleine Liste an Mods, die ich als gut betrachte. Beginnen wir auch direkt mit Quality of Live.

[UPDATE 05.08.2021] Ich habe Coyotes Mission Pack, VonBiomes und Revamped Avatars zur Liste hinzugefügt. Viel Spaß damit.

Quality of Live (QoL)

Star Map Mouse Over – Mission Logos

SMMO (im Mod Manager) ist für mich der wichtigste QoL Mod, der derzeit verfügbar ist. Mit diesem Mod seht ihr auf der Star Map nämlich, für welchen Auftraggeber und gegen welchen Gegner Aufträge auf Planeten verfügbar sind. Auf die Art wisst ihr von Beginn an, ob ihr den Planeten anfliegen und Reputation sammeln wollt oder eben nicht.

Das sollte eigentlich schon im Grundspiel enthalten sein und keinen Mod benötigen, aber naja …

Mech Attribute Viewer

Hier bekommt ihr Logos in der Übersicht im Hangar, damit ihr gleich wisst, ob der Mech XL Engine, Double Heat Sinks oder andere Goodies installiert hat, die ihn besser machen.

Auch das sollte eigentlich schon im Grundspiel enthalten sein und keinen Mod benötigen.

Enhanced Cooldown Pips

Dieser Mod führt farbliche Markierungen zu eurer Waffenanzeige hinzu, damit ihr besser sehen könnt, welche Waffe in Reichweite ist und welche nicht. Auf jeden Fall sehr praktisch und ebenfalls etwas, das von Grund auf im Spiel hätte sein sollen.

Funktionalitätsupdates

Es gibt aber nicht nur Quality of Live Mods, sondern auch Mods, die Dinge im Spiel verändern. Manche von ihnen sind einfach nett, andere wiederum so wichtig, dass ich nicht verstehe, warum das nicht sowieso integriert ist.

Better Spawns

Better Spawns war, ist und bleibt wohl der wichtigste Mod überhaupt.

Gegner tauchen nicht mehr plötzlich aus dem Nichts auf, sondern kommen alle aus DropShips, auch Panzer. Das ist nicht nur deutlich realistischer als wenn sich plötzlich ein paar Panzer 500 m entfernt in deinem Rücken materialisieren, es verhindert auch, dass Panzer einfach unter der Erde spawnen und manche Missionen damit in einen Dead Lock bringen, weil man sie nicht zerstören kann.

Expanded Hard Points

Mit diesem Mod bekommt ihr mehr Flexibilität in den Waffenslots. Kleine Slots bietet nun Platz für kleine und mittlere Waffen und mittlere Slots bieten Platz für kleine, mittlerer und große Waffen. Große Slots natürlich weiterhin ebenfalls.

Logical Lore Salvage

Dieser Mod verändert, welche Mechs geborgen werden können. Momentan ist es sehr zufällig und einen Mech mit einem Kopfschuss oder durch zerstörte Beine aus dem Verkehr zu ziehen bringt herzlich wenig. Das ändert sich hiermit. Umgekehrt sind Mechs, die ihren CT rausgeschossen bekommen haben sind dafür deutlich seltener zu bergen.

Der Mod kommt mir mehreren Varianten, die unterschiedlich viel Bergung bieten. Eine Variante erlaubt auch, dass nahezu alles geborgen werden kann.

Smaller Upgrade Traits

Dieser Mod verändert, wie viele Slots die Upgrades für Mechs verlangen. In der Basisversion werden alle Level 1 Upgrades auf 0 Slots gesetzt, 2 auf 1 etc. Weitere Versionen verändern da mehr oder senken auch noch die Kosten. Ganz so, wie es euch beliebt. Upgrades mit 0 Slots werden nun über die rechte Maustaste hinzugefügt, wenn alles Slots voll sind und nicht mehr auf einen Slot gezogen.

Optional More Negotiation Points More Salvage Share slots Max Drop Weight Career Mode Only

Der Titel sagt hier eigentlich schon alles: Es gibt mehr Negotation Points, mehr Salvage Points und Max Drop Weight zur Auswahl. Verpackt in einzelne Downloads, damit ihr frei zusammenstellen könnt.

Auch dieser Mod kommt wieder in mehreren Varianten, die es euch ermöglichen zu wählen, was ihr in eurem Spiel haben wollt.

Better Markets

Dieser Mod verbessert die Märkte in den Industrial Zones. Es gibt öfter Hero oder besondere Mechs und besondere Waffen sind auf maximalem Level (damit allerdings auch teurer).

VonBiomes

Dieser Mod fügt mehr Geländearten hinzu. Beispielsweise Sumpf, Steinwüste oder schmelzende Gletscher. Parallel dazu hat der Entwickler auch gemerkt, wo das Team von PGI im Bezug auf das Gelände schlampig gearbeitet hat. Was wohl den einen oder anderen Bug (beispielsweise die Panzer oder Geschütztürme, die unter der Erde spawnen) erklärt.

Coyotes Mission Pack

Der Mod ist wirklich selbsterklärend: er fügt mehr Missionstypen hinzu. Attack and Defend, Duel, Patrol … mit dem nächsten Update soll auch noch eine Rescue Mission dazukommen.

Da der Mod sehr tief in das Spiel eingreift, sind leider auch einige Inkompatibilitäten mit anderen Mods dabei. Beispielsweise Better Spawns. Aber das ist zu erwarten und vollkommen in Ordnung. Dafür bietet der Mod auch einiges.

Revamped Avatars

Die Avatare im Spiel sind etwas … unrealistisch. Das wird mit Revamped Avatars geändert. Die neuen Portraits wirken schärfer und realistischer.

Mehr Waffen

Ihr hättet gerne mehr Waffen in MW5? Vielleicht sogar Clantech? Dann seid ihr hier richtig.

Yet Another Weapon

Dieser Mod bringt eine Wagenladung an IS Waffen in das Spiel. Heavy Gauss, Heavy PPC, Snub Nosed PPCs, X Pulse Laser und viele, viele mehr.

Yet Another Weapon Clan

Und jetzt noch Clan Waffen!

 

 


Dir gefällt die HPG Station? Du willst sie unterstützen? Dann hilf, sie zu finanzieren (Webspace kostet Geld und die News hier eine Menge Zeit und irgendwelche Werbebanner oder Trackingcookis will ich absolut nicht hier haben).

Du kannst entweder einem der Links auf der Seite zu Amazon, Amazon.com oder Drivethru folgen oder auch gerne PayPal Me nutzen und ein Dankeschön hinterlassen.

MechWarrior 5 Mods – Ein Guide [Update 05.08.2021]
Markiert in:             

3 Gedanken zu „MechWarrior 5 Mods – Ein Guide [Update 05.08.2021]

  • 4. August 2021 um 10:51
    Permalink

    Hi, Du könntest die Modliste um einige gute Mods erweitern 🙂

    „VonBiomes “ – fügt dem Spiel eine ganze Menge neuer Landschaftformen hinzu

    „Coyotes Missionpack“ – fügt dem Spiel neue Missionsarten hinzu

    Und etwas eigennützig:
    „Revamped Avatars“ – ersetzt die meisten Portraitbilder durch teils überarbeitete und neue Portraits

    mfg, Shambler 🙂

    Antworten
    • 4. August 2021 um 11:40
      Permalink

      Klingt vernünftig. Aber besser nicht von unterwegs vom Handy. Das endet in einer Katastrophe 🤯

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.