TOPPS von Fanatics aufgekauft

Zuletzt aktualisiert am 4. Januar 2022 von DarkISI

Wie es aussieht, wurde TOPPS von Fanatics aufgekauft. Nein, nicht von durchgeknallten Irren, sondern einer nach ihnen benannten Firma. Genau genommen wurde Topps Sports & Entertainment aufgekauft. Also genau der Teil, zu dem wohl auch die Rechte an Battletech gehören dürften.

Einfluss auf Battletech sollte das allerdings nicht haben. Catalyst hat einen Vertrag mit Topps und ein gutes Verhältnis zu ihnen. Von daher ist nicht damit zu rechnen, dass uns der Himmel auf den Kopf fällt.

TOPPS von Fanatics aufgekauft
Markiert in:         

2 Gedanken zu „TOPPS von Fanatics aufgekauft

  • 5. Januar 2022 um 14:09
    Permalink

    So wie ich das verstehe hat Fanatics nur dien Traiding Cards Sparte aufgekauft?

    Antworten
    • 5. Januar 2022 um 14:12
      Permalink

      Sports & Entertainment.
      Battletech dürfte zu letzterem gehören. Eine offizielle Ansage von Catalyst dazu gibt es aber nicht.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert