Coververgleich: The Ruins of Power

So, da kam also ein neues Cover rein und ich hatte es noch nicht mal geschafft, das für Donnerstag geplante Cover von Falcon Guard zu machen. Dafür jetzt The Ruins of Power und Falcon Guard gibt es dann am nächsten Donnerstag (wirklich, ganz ehrlich, hoffentlich).

Wie gewohnt bei den Dark Age Romanen gibt es drei sehr unterschiedliche Cover. Das Original MechWarrior Dark Age Cover mit dem superhässlichen, abscheulichen, ekelerregenden (von mir auch diesmal nicht erwähnten) fetten Rahmen, das deutsche Cover und das neue Catalyst-Cover. „Coververgleich: The Ruins of Power“ weiterlesen

Recognition Guide IlClan 13 & The Ruins of Power [UPDATE: Taschenbuch verfügbar]

Gestern war Freitag (ja, wirklich!) und Freitag ist naturgemäß der Tag, an dem wir neue Produkte kriegen (außer Ostern, da kamen alle am Donnerstag).

Normalerweise kann ich auf die auch schon am Freitag hinweisen, aber da ursprünglich noch eine größere Ankündigung geplant war, die parallel dazu erscheinen sollte, wurde die Veröffentlichung des RecGuides nach hinten verschoben, um die Ankündigung fertig zu kriegen.

Die verzögert sich aber doch noch, also wurde der RecGuide dann veröffentlicht als ich schon im Bett lag (ausgehend von Cubbys Ankündigung, ging er etwa um Mitternacht live). Wann genau The Ruins of Power online ging … das weiß nur Amazon.

Aber jetzt mal zu den neuen Produkten. „Recognition Guide IlClan 13 & The Ruins of Power [UPDATE: Taschenbuch verfügbar]“ weiterlesen

Highlander Covenant 2: Paid in Blood – Jetzt im Handel

Der zweite Teil der Highlander Covenant Duologie ist jetzt im Handel.

Derzeit ist das E-Book sowohl bei Amazon als auch bei Drivethru verfügbar. In beiden Shops kostet es 5,11 €. Das Taschenbuchggibt es für 10,90 € exklusiv auf Amazon.

NO PRICE TOO HIGH…

On the besieged planet of Northwind, the Highlanders are fighting a tenacious invading force from the Capellan Confederation, led by a regiment from the legendary McCarron’s Armored Calvary, with support from Warrior House Imarra.

The first round went to the Capellans, who seized the city of Tara and the invaluable HPG located within it. But their position is precarious with the revelation of the Grey Watch, a legendary Highlanders fighting force that revealed itself when Northwind was in danger of falling, and turned what could have been an all out Capellan victory into an uneasy stalemate.

The arrival of a Draconis Combine fleet, recent allies of the Confederation, shifts the balance even further. Will the reinforced Capellan force finally bring Northwind back under the rule of the Celestial Throne, or will Countess Tara Campbell, Captain Declan Casey, and Knight of the Republic Maeve Stirling find a way to lead the embattled Highlanders to victory?

Auf Amazon kaufen
Auf Drivethru kaufen

Band 1 (Grey Watch Protocol) gibt es auf Amazon (Taschenbuch & E-Book) und Drivethru (E-Book), falls ihr den verpasst habt.

 

Coververgleich: Jade Phoenix Trilogie (Bloodname)

Nachdem ich letzte Woche ja angekündigt habe, die Cover der Legend of the Jade Phoenix Trilogie zu vergleichen, mache ich das natürlich auch. Diese Woche ist Bloodname bzw. Blutrecht dran.

Haken wir als erstes wieder den direkten Vergleich des englischen Originalcovers und der deutschen Version ab (nächste Woche wird dieser Teil übrigens deutlich spannender).

Zum Vergrößern anklicken

„Coververgleich: Jade Phoenix Trilogie (Bloodname)“ weiterlesen

Coververgleich: Jade Phoenix Trilogie (Way of the Clans)

So, da es ja schon die eine oder andere ältere Neuauflage der Romane gibt die vor der heiligen Ära meiner Coververgleiche erschienen ist (jaja, Eigenlob, Selbstbeweihräucherung … kann ich), wird es nun Zeit, das nach und nach aufzuholen.

Heute und die nächsten beiden Wochen gibt es daher jeden Donnerstag einen Coververgleich der Jade Phoenix Trilogie. Womit genau ich danach weitermache und ob ich eine Pause mache oder direkt in die nächsten Bücher übergehe überlege ich mir noch. Ich nehme aber gerne Wünsche in den Kommentaren entgegen.

Beginnen tue ich, natürlich, mit dem ersten Band: Way of the Clans.

Vergleichen tue ich diesmal das Originalcover, das alte deutsche Cover und das neue Cover von Catalyst. „Coververgleich: Jade Phoenix Trilogie (Way of the Clans)“ weiterlesen

Coververgleich: Fall from Glory

Es ist mal wieder an der Zeit, ein modernes Cover mit der Originalausgabe zu vergleichen. Dabei gibt es diesmal ein besonderes Gimmick: Das Originalcover ist das deutsche Cover und es gab nie zuvor ein englisches Cover, obwohl das Buch auf englisch geschrieben wurde.

Die Rede ist natürlich von Fall from Glory beziehungsweise Abkehr.

Auffällig ist, dass die beiden Cover nahezu identisch sind. Alles in allem wurde das Cover eigentlich nur modernisiert. Daher werde ich diesmal nicht vergleichen, was gleich ist (das ist nahezu alles), sondern wo die Unterschiede liegen.

Als erstes fällt auf, dass das seltsame Leuchten um den Orion weg ist (gelb). Gut so!

Die Landungsschiffe sind immer noch da, aber nur noch drei. Im Original waren es 11 (blau). Dadurch wirkt das Cover weniger überladen und sie sind auch mehr in den Hintergrund getreten. „Coververgleich: Fall from Glory“ weiterlesen

Fall From Glory – Jetzt im Handel

Das ging ja mal fix. Fall from Glory ist jetzt im Handel verfügbar und damit nicht mehr nur auf Kickstarter Backer beschränkt.

Ausnahmsweise kommen die gedruckte Fassung und das E-Book sogar mal ziemlich gleichzeitig (ich meine sogar, heute Morgen habe ich nur das Taschenbuch gesehen und gar kein E-Book, aber ich hatte nur ganz kurz reingeschaut, kann mich also irren).

Wer vor Jahren bereits Abkehr gelesen hat, wird in dem Roman nicht viel Neues entdecken, es handelt sich schließlich um die englische Version des Buches, das damals nur auf Deutsch erschienen ist. Allerdings wurde das Buch massiv überarbeitet, womit die alte deutsche Fassung nicht mehr 100 % mit den „echten“ Ereignissen übereinstimmt.

Das E-Book gibt es für genau 5,00 € auf Amazon (Drivethru folgt) und das Taschenbuch mit 204 Seiten für 12,45 € auf Amazon. „Fall From Glory – Jetzt im Handel“ weiterlesen

Shrapnel 4 – Jetzt im Handel

Shrapnel 4 ist jetzt im Handel. Die vierte Ausgabe des Magazins kommt diesmal wieder mit allerlei großartigen Geschichten. Diesmal von Jason Schmetzer, Harper Brand, Faith McClosky, Giles Gammage, Charles Gideon, David Razi, Marc Follin, James Lee, Aaron Cahall, Michael J. Ciaravella, Matthew Cross, Ken’ Horner, Craig A. Reed, Jr., Eric Salzman, Joel Steverson und Stephen Toropov.

Darunter auch diesmal wieder einige neue Namen von Fans, die Geschichten eingereicht haben. Ich bin diesmal nicht dabei, war mit anderen Projekten beschäftigt. Das Cover ist übrigens mal wieder so richtig großartig, eine Vergleichsanalyse wird es aber eher nicht geben, gibt ja nichts zum Vergleichen.

Das E-Book gibt es für 5,01 € auf Amazon und für 5,02 € auf Drivethru. Das Taschenbuch für 8,90 €, wie gewohnt, auf Amazon. „Shrapnel 4 – Jetzt im Handel“ weiterlesen

Coververgleich: „A Call to Arms“

Neues Buch, neuer Coververgleich. Nachdem ich letzte Woche die drei verschiedenen Cover von Ghost War verglichen habe, ist diese Woche (wenig überrachend) A Call to Arms dran.

Soweit ich weiß, stammt auch dieses neue Cover wieder von Tan Ho Sim und er hat auch diesmal wieder Elemente der beiden alten Cover vereint. Meine grundlegende Meinung zu dem Stil der original Dark Age Cover muss ich hier sicher nicht wiederholen. Außer dass es schade ist, dass das zumeist sehr gute Artwork dort so unnötig durch einen hässlichen, fetten Rahmen versteckt wurde. „Coververgleich: „A Call to Arms““ weiterlesen

Battletech Legends: „A Call to Arms“ – Jetzt verfügbar

Weiter geht es mit der Veröffentlichung der MechWarrior: Dark Age Romane durch CGL.

Heute ist A Call to Arms dran (deutsch: Der Kampf beginnt).

Derzeit ist das E-Book auf Amazon für 4,21 €  und auf Drivethru für 4,17 € verfügbar.  Die gedruckte Ausgabe auf Amazon folgt vermutlich im Laufe des Tages (wie gewohnt, reiche ich dann ein Update nach). Jetzt ist auch das Taschenbuch für 12,60 € über Amazon verfügbar.

Später oder morgen folgt auch wieder ein Vergleich der drei Cover. Derzeit warte ich noch auf eine höher aufgelöste Version des Neuen, die ich noch nicht habe. „Battletech Legends: „A Call to Arms“ – Jetzt verfügbar“ weiterlesen