Leviathans: Großes Update und How to Play

Gestern gab es ein großes Update zum Leviathans Kickstarter (ich aktualisiere gleich noch meine FAQ) und Catalyst hat dann auch noch ein How to Play Video online gestellt. Fangen wir mit den Infos aus dem 12. Kickstarter Update an. Wenn ihr aber nur das How to Play schauen wollt, scrollt einfach runter. Das Video ist eingebettet.

Tabletop Simulator

Zwischen dem Ende der Kampagne und dem Ende des Jahres soll ein Mod für den Tabletop Simulator kommen, damit ihr Leviathans auch schon spielen könnt, bevor der Kickstarter ausgeliefert wird. Da wir aber alle wissen sollten, wie es um Zeitpläne bei Catalyst steht, rechnen wir mal im März damit und sind einfach glücklich, wenn es früher kommt.

Twitch-Interview

Neben dem How to Play gab es auch noch Twitch Interview mit Bryn Bills zu Leviathans. Leider scheint das Video aber nicht online zu sein, man hätte dazu also live zuschauen müssen … Das war gestern mitten in der Nacht. Vielleicht kommt es ja noch.

AMA

Bryn wird heute Nacht um 2 Uhr ein AMA auf dem Leviathans Discord halten. Falls ihr also noch wach seid, kommt dazu. Mal schauen, ob ich dabei bin. Ich rechne eher damit, dass ich Schlaf brauche. Aber da es im Discord ist, können die Fragen und Antworten auch problemlos hinterher nachgelesen werden.

Streaming

Es wird eine Reihe von Streams und regulären Spielvidoes geben, die zusammen mit Team Lynnvander erstellt werden. Schauen wir mal, wann die kommen.

Kickstarter Addons

Bases für die alten Schiffe

Es wurden ebenfalls neue Addons zum Kickstarter hinzugefügt. Manche gibt es kostenlos für alle, andere können dazugekauft werden.

Hierzu zählen die neuen, durchsichtigen Bases für die alte Grundbox aus der ersten Edition. Wenn ihr die also habt, dann könnt ihr nun die dazu passenden Bases kaufen, die neben der Transparenz jetzt auch eine Halterung die die Schiffsmarker haben. 5 $ scheinen mir hier auch ein fairer Deal.

Charakter Artwork

Zusätzlich gibt es noch ein neues Artwork Addon. Wenn euch die Charakterzeichnungen aus dem Kickstarter gefallen, könnt ihr für 500 $ ein solches Artwork von euch kaufen. Das Addon ist limitiert auf 100 Stück. Ihr könnt zusätzlich auch ein Poster eures Charakters bekommen, das dann mit dem Rest eurer Kickstarter-Artikel ausgeliefert wird.

Wichtig ist hier noch, dass Catalyst dazugelernt hat, und ihr euch damit nicht in den offiziellen Kanon einkaufen könnt. Es geht lediglich um Artworks für euch.

Kostenlose Schiffskarten

Ich hatte noch erwähnt, dass es kostenlose Boni gibt? Hier sind sie nun. Catalyst wird es euch möglich machen, die aktualisierten Schiffskarten für die Schiffe aus der ersten Edition mit eurem Kickstarter ausgeliefert zu bekommen. Kostenlos. Dazu gibt es noch die neuen Tokens für die Schiffe. Das schließt Schiffskarten für sämtliche Schiffe aus der alten Grundbox und den Ship Packs von 2012 ein. Wer das nicht haben will, kann alternativ ein anderes Ship Card Pack wählen. Wählen könnt ihr das nach dem Kickstarter, vermutlich im Pledge Manager.

Multi Pledges

Und apropos Pledge Manager. Es wird möglich sein, dort mehrere Pledges zu wählen, wie es auch schon beim Battletech Kickstarter möglich war. Also beispielsweise zwei Commander, oder ein Commander und Veteran oder oder oder … das ist euch überlassen. Mehr als zwei ist auch möglich. (Die Information stand übrigens nicht im Update direkt, sondern kam als Antwort auf eine Frage.)

How to Play

Leviathans: Großes Update und How to Play
Markiert in:                     

Ein Gedanke zu „Leviathans: Großes Update und How to Play

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.