Neue MegaMek Version: 0.47.17 (RC 3)

Der 3. Release Candidate für die geplante neue Stable 48 ist erschienen. Wenn alles nach Plan verläuft, dann wird die Stable Mitte März erreicht, womit dann auch die neue Development-Version 49 erscheint, die auf Java 11 wechselt.

MegaMek

Download

Changelog

+ Issue #2557 – SimonLandmine maps out of date.
+ Issue #2529: Dead-fire ammo wrong shots/ton (missed some)
+ Data: Updated unit_roles and RAT Gen files for RecGuides and Golden Century.
+ Issues #1967/1968: Swapping to use ImageIO.read() for Portrait Zip File reads „Neue MegaMek Version: 0.47.17 (RC 3)“ weiterlesen

Megamek Dev 0.47.11

Die neue Development Version versucht diesmal weniger neue Features zu liefern. Stattdessen hat man sich auf Bugfixes konzentriert. Mit etwas Glück gibt es eine neue Stable Version zum neuen Jahr — aber keine Versprechungen.

Megamek

As mentioned not much new is here. We’ve got some improved infantry units, new sprites, and one new quirk – the dreaded Ammo Feed Problem quirk.

MegaMekLab

Things have slowed down for MegaMekLab just a few bug releases here.

MekHQ

Bugfixes are the name of the day, although there have been a few more MekHQ options, more news stories, and two larger changes: Hangar Tab Colours and Upgraded GM Tools.

Hangar Tab Colours

The light purple displays any uncrewed units, while orange shows for any units missing a tech that requires one. The rest of the image shows all of the potential colours that can appear here.

Upgraded GM Tools

You can load from a person to have access to this dialog to roll for unit, bloodname, callsign, and their name, or just access it from the Manage Campaign/GM Tools Dialog in the top bar.

„Megamek Dev 0.47.11“ weiterlesen

10 Jahre MegaMek: Interview mit Beerockxs

Im Zuge des 10 Jährigen Jubiläums von MegaMek hat die HPG Station ein Interview mit Sebastian „Beerockxs“ Brocks geführt. Beerockxs ist der Chefentwickler von MegaMek und wohl auch das bekannteste Teammitglied, einfach weil er überall zu sein scheint.

Hallo Sebastian. Erst mal vielen Dank, dass du dich bereiterklärt hast uns dieses Interview zu geben.

Das mache ich doch selbstverständlich gerne. 🙂

MegaMek gibt es nun seit Zehn Jahren. Wie fühlt es sich an, ein derartiges Jubiläum zu erleben?

Das fühlt sich krass an. Ich weiß noch, wie ich vor zehn Jahren in der Usenet Diskussionsgruppe rec.games.mecha von dem Projekt gelesen habe und es einmal kurz ausprobiert, aber dann erstmal nicht weiter beachtet habe, da es noch keinen Bot gab und keine Multiplayer-Optionen wie heute mit MekWars. „10 Jahre MegaMek: Interview mit Beerockxs“ weiterlesen