IWM: Miniaturenpreise steigen

Iron Wind Metals

IWM hat gestern (damit kein Aprilscherz) angekündigt, dass die Preise für Miniaturen am 7. April am Abend steigen werden (für uns heißt das, ab dem 8. April). Dazu wird die Webseite kurzzeitig offline sein, um danach mit den neuen Preisen wieder zu starten.

Die letzte Preiserhöhung liegt mehrere Jahre zurück (ich erinnere mich nicht mehr daran, wann) und in der Zwischenzeit sind Materialkosten und natürlich auch Löhne gestiegen. Das muss ausgeglichen werden.

Battletech-Miniaturen werden daher im Schnitt etwa 9 % teurer werden. Minis mit besonders niedrigem Preis steigen mehr. Einzelteile, die zum Teil massiv unterpreist waren, steigen deutlich. Größere und teurere Miniaturen steigen dagegen weniger an.

Die Preise für alle anderen Produkte steigen ebenfalls.

Wenn ihr also geplant hattet, demnächst bei IWM zu bestellen, dann solltet ihr das vielleicht noch schnell vorher machen.


Dir gefällt die HPG Station? Du willst sie unterstützen? Dann hilf, sie zu finanzieren (Webspace kostet Geld und die News hier eine Menge Zeit).

Du kannst entweder einem der Links auf der Seite zu Amazon oder Drivethru folgen oder auch gerne PayPal Me nutzen und ein Dankeschön hinterlassen.

Brushido (Camospecskünstler) bei DFA Wargaming

Brushido (einer der Camospecskünstler) hat DFA Wargaming ein Interview gegeben. Wenn ihr sehen wollt, was er so malt, dann werft einen Blick auf seine Liste bei Camospecs Online. Die Minis sehen wirklich großartig aus (und nein, das sage ich nicht nur, weil er für das letztjährige GenCon-Diorama meine Stormcrow Attwater wunderschön in Szene gesetzt hat)

Mit über einer Stunde ist es ordentlich lang. Wenn ihr euch für das Thema Bemalung interessiert, trotzdem einen Blick wert.

Kickstarter Update 147: Battle of Tukayyid

Pünktlich zum Release von Battle of Tukayyid gibt es auch ein neues Update. Und das hat es in sich.

  • Catalyst sucht nach einer Möglichkeit, Battle of Tukayyid zum Pledge Manager hinzuzufügen (sie müssen es halt verfügbar haben und an die Hubs liefern können)
  • Es wird zwei Variantenmechs geben. Stormcrow TC (Turkayyid Configuration) [TRO-Eintrag geschrieben von mir], komplett mit Teilen, um daraus auch die B zu bauen und den Clan Buster Black Knight
  • Brent Evans und Blaine Lee Pardoe haben eine Firma gegründet, um Miniaturen direkt in den USA zu produzieren. Richtige Minis, keine 3D Drucke. Sie produzieren die Miniaturen.
  • Die Minis werden über den Catalyst Store verkauft.
Black Knight Testdruck (Mehr Bilder im Update)

Es gibt ebenfalls einen näheren Blick auf das Recognition Poster.

„Kickstarter Update 147: Battle of Tukayyid“ weiterlesen

Kickstarter Update 128: Noch mehr Fotos

Bevor ich euch das übersetzte Update zeige, hier ein kleiner Screenshot aus den Kommentaren im Originalbeitrag.

Und nun, ab an die Übersetzung.


Hi Backer,

In unserem letzten Update haben wir euch einige Fotos von Dingen gezeigt, die alle von der gleichen Firma produziert wurden, die die Plastikminiaturen produziert. Wir haben allerdings über viele Monate hinweg immer wieder Fotos von verschiedenen Produkten gezeigt. Und nun haben wir es alles auf meinem Tisch ausgebreitet und schauen es uns an. Es handelt sich tatsächlich um jedes einzelne Produkt, das mit Wave 1 verschickt wird.

Als erstes, eine Reihe von Fotos aus der Nähe. (Die meisten sind ziemlich eindeutig, aber ich werde unten ein paar Punkte klarstellen.)

„Kickstarter Update 128: Noch mehr Fotos“ weiterlesen

Alte Minis wieder verfügbar

ironwindIron Wind Metals hat einige ältere Miniaturen wieder verfügbar gemacht. Sie sind von nun an, ausschließlich, im Onlineshop von IWM erhältlich. Hierbei handelt es sich durchgängig um die Originale und nicht um Varianten aus Lance Packs oder Ähnlichem.

BT-278 Panther PNT-9R (Non-Jumping)  $8.95
BT-279 Awesome AWS-8Q  $13.50
BT-280 Charger CGR-1A1  $12.95
BT-281 Banshee BNC-3E   $13.50 „Alte Minis wieder verfügbar“ weiterlesen